23.000 Mitglieder verpflichten

Der KSV1870 nimmt jedes Jahr im Sinne seiner Mitglieder an diversen Initiativen teil, die dazu beitragen, das Wirtschaftsklima in Österreich zu stabilisieren. Als Stimme der österreichischen Gläubiger handelt der KSV1870 auch im öffentlichen Diskurs als Sprachrohr der österreichischen Wirtschaftstreibenden.Ein Anliegen dabei ist es, ihre Leistungen und Verdienste sichtbar zu machen und im öffentlichen Bewusstsein zu verankern.

Aus diesem Grund ist die KSV1870 Gruppe Partner des Bewerbes „ALC“ – Austrias`s Leading Companies. In seinem Rahmen werden vom KSV1870 gemeinsam mit dem WirtschaftsBlatt und Pricewaterhouse Coopers die führenden und nachhaltig erfolgreichsten Unternehmen des Landes gekürt.

Als Grundlage der Beurteilung werden die wichtigsten betriebswirtschaftlichen Kennzahlen der letzten vier Jahre herangezogen. Jeder ist herzlich eingeladen mitzumachen.

Es gibt drei Kategorien:
• Big Player (Umsatz >50 Mio. €)
• Goldener Mittelbau (Umsatz >10 Mio. € und <50 Mio. €)
• Dynamische Kleinbetriebe (Umsatz <10 Mio. €)

Die eingesandten Daten werden ausgewertet und die Gewinner in den drei Kategorien für jedes Bundesland ermittelt. Die Sieger werden im Beisein der Spitzen aus der Landespolitik im Rahmen hochkarätiger Veranstaltungen von den Partnern WirtschaftsBlatt, PricewaterhouseCoopers und KSV1870 geehrt. Die Trophäe ist ein exklusives Kunstwerk, das speziell für Austrias Leading Companies kreiert wird.wurde. Darüber hinaus wird über den bestens etablierten Wettbewerb nicht nur umfassend im WirtschaftsBlatt, sondern auch in vielen regionalen Printmedien bis hin zum ORF berichtet.

ALC aktuell