Insolvenz: Bauwerk Unterland GmbH

This content is available in German only.
Letztes Update: 20.01.2020 |

Basisdaten

  • 7474604
  • Sanierungsverfahren ohne Eigenverwaltung
  • 174828
  • Schuldner
  • LG-Innsbruck
  • 7S4/20b
  • 18.03.2020; 09:00; VS 112
  • 1. Gläubigerversammlung, Berichtstagsatzung, Prüfungstagsatzung und Sanierungsplantagsatzung
  • Mag. Philip Paumgarten Rechtsanwalt - Josef Eggerstraße 3, 6330 Kufstein
  • 80% Sonstiger Hochbau
    20% Ingenieurbüros
  • Betrieben wird das Baumeistergewerbe.
  • 2016
  • FN 461903 w
  • ATU 71588089
  • 19905033
  • 31.12.2018

Presseinformation

Gegenstand des Unternehmens: Baumeistergewerbe

Geschäftsführer & Gesellschafter:
Andreas Moser
Markus Steinbacher

Betroffene Dienstnehmer:
Lt. Schuldnerangaben 10 Mitarbeiter

Insolvenzursache (lt. Schuldnerangaben) und weitere verfahrensrelevante Daten: 
Der Schuldner hat selbst einen Antrag auf Eröffnung des Insolvenzverfahrens gestellt. Zu den Insolvenzursachen liegen uns keine detaillierten Informationen vor. Wir werden mit dem Insolvenzverwalter die Gründe dafür erheben.

Zu erwähnen ist, dass über das Vermögen von Andreas Moser Bau GmbH im Jahr 2016 ein Insolvenzverfahren eröffnet wurde und noch nicht abgeschlossen ist.

Im Insolvenzantrag geht der Schuldner von Verbindlichkeiten in Höhe von 1.200.000,--  Euro an Verbindlichkeiten aus. 

Ob der schuldnerische Betrieb ohne weitere Nachteile für die Gläubiger fortfgeführt werden kann, wird sich zeigen. Diese Entscheidung wird zeitnah zu treffen sein. Eine Fortführung ist erfahrungsgemäß ein wesentlicher Punkt für die Frage, ob letztlich eine Sanierung dieses Betriebes gelingen kann. Derzeit bietet der Schuldner den Gläubigern eine Quote in Höhe von 20% Prozent, zahlbar in zwei Jahren, an. Dieses Angebot entspricht der gesetzlichen Mindestvorgabe. 

Die Angaben konnten in der kurzen Zeit vom KSV1870 noch nicht überprüft werden. 

Schritt eins

Voraussichtliche Kosten berechnen - bis EUR 5.000,- kostenlos mit SmartBonus

Schritt zwei

Vollmacht erstellen, unterzeichnen und mit ihren Unterlagen hochladen

Schritt drei

Daten prüfen und bestätigen - fertig!

Smartbonus

KSV1870 SmartBonus für Unternehmensinsolvenzen

Keine Vertretungsgebühren bis EUR 5.000,-

Mehr erfahren