Großinsolvenz: SW-Naturhaus GmbH, 9300 St. Veit an der Glan

Am 14.03.2018 wurde über das Vermögen der Firma
 
SW-Naturhaus GmbH
9300 St. Veit an der Glan, Klagenfurter Straße 47a
 
ein Konkursverfahren am LG Klagenfurt eröffnet.
  • Gegenstand des Unternehmens:
    Betrieben wird ein Bauträgergewerbe 
     
  • Vertreten durch die Geschäftsführer:
    Raimund Wetzlinger, Simone Sauer, Lars Gunnar Luft 
     
  • Gesellschafter:
    RMW-Naturhaus GmbH – 66,67%
    Hannes Karl Strasser – 16,67 %
    Helmut Leopold Josef Seiser – 16,67 % 
     
  • Betroffene Dienstnehmer: keine 
     
  • Betroffene Gläubiger: ca. 30 
     
  • Passiva: rd. EUR 2.223.500,00 
     
  • Aktiva: rd. EUR 1.703.980,00 
Ab sofort können Gläubigerforderungen bis zum 10.04.2018 (gerichtliche Anmeldefrist) über den KSV1870 angemeldet werden. Mail: insolvenz.klagenfurt@ksv.at
 
Insolvenzursache (lt. Schuldnerangaben): 

„Die Firma wurde zum Zwecke der Errichtung von Bauprojekten in St. Veit (Lastenstraße 22, Lastenstraße 1 und Klagenfurter Straße 47a) gegründet. Das Projekt „Lastenstraße 1“ befindet sich noch in der Bauendphase, obwohl die Fertigstellung des Kindergartens mit Ende Juni 2017, die Fertigstellung der Wohnungen für Oktober bzw. September 2017 geplant waren. Die Wohnungen sind bereits verkauft; der Kindergarten wurde von der Stadtgemeinde St. Veit an der Glan erworben und ist seit Februar 2018 in Betrieb.
 
Als Ursachen der Insolvenz werden u.a. genannt:
  • Zahlungsausfall und Schadenersatzforderungen einer Wohnungserwerberin in der Höhe von rd. EUR 240.000,00
  • Außerordentliche ungeplante Aufwendungen, welche seitens des beauftragten Generalunternehmers verrechnet wurden
  • Bauverzögerungen und erhebliche Mängelbehebungskosten durch schwere Wasserschäden gegen Sommer 2017 bis November 2017, die durch Falschausführung des ersten Generalunternehmens entstanden sind.
Die Angaben konnten in der kurzen Zeit vom KSV1870 noch nicht überprüft werden.
 
 
Klagenfurt, 14.03.2018
 
Rückfragen:
Mag. Birgit Gradenegger
Referentin Insolvenz Klagenfurt
Telefon: 050 1870 - 6014, E-Mail: gradenegger.birgit@ksv.at

Von einer Insolvenz betroffen? Was wir für Sie tun können: KSV1870 Insolvenz