Insolvenz: Walsom Beteiligungs GmbH, 5020 Salzburg

Heute, am 16.10.2018 wurde über das Vermögen der Firma
 
Walsom Beteiligungs GmbH
Münzgasse 1, 5020 Salzburg

 
ein Konkursverfahren über Eigenantrag am LG Salzburg eröffnet. 
  • Gegenstand des Unternehmens:
    Seinerzeitige Führung von 3 Salzburger Gastronomiebetrieben, wobei ein Mietvertrag im Sommer endete und das betreffende Lokal mittlerweile von einer anderen Gesellschaft  geführt wird sowie 2 weitere Unternehmen bereits im Februar 2018 bzw. Mai 2018 verkauft worden sind. Die Erlöse dienten der Tilgung von Verbindlichkeiten.       
        
  • Geschäftsführer und Gesellschafter:
    Daniel Sommerluksch und Michael Wallentin 
     
  • Betroffene Gläubiger: 39 
     
  • Passiva: rd. EUR 500.000,-- 
     
  • Aktiva: offene Forderung, Anfechtungstatbestände 
Ab sofort können Gläubigerforderungen bis zum 4.12.2018 (gerichtliche Anmeldefrist) über den KSV1870 angemeldet werden. Mail: ins.salzburg@ksv.at
 
Zum Masseverwalter wurde Dr. Robert Bukovc, Erzabt-Klotz-Straße 4, 5020 Salzburg bestellt. Die Berichts- und Prüfungstagsatzung wurde mit 18.12.2018 festgelegt.
 
Die Angaben konnten in der kurzen Zeit vom KSV1870 noch nicht überprüft werden.
 
Salzburg, 16.10.2018
 
Rückfragen:
Mag. Ines Kurz

Referentin Insolvenz Salzburg
Telefon: 050 1870-5024, E-Mail: ins.salzburg@ksv.at