Ing. Berthold Engele & Söhne GmbH 6020 Innsbruck

Am 14.12.2018 wurde über das Vermögen der Firma

Ing. Berthold Engele & Söhne GmbH
6020 Innsbruck, Müllerstraße 9

ein Konkursverfahren am Landesgericht Innsbruck eröffnet.

  • Gegenstand des Unternehmens:
    Die Schuldnerin betreibt ein Unternehmen im Bereich „Gas- und Sanitärtechnik sowie Heizungstechnik“.
  • Gesellschafter:
    Thomas Engele,
    Ing. Berthold Engele
    Hertha Engele
    Mag. Therese Engele
  • Geschäftsführer:
    Thomas Engele
  • Betroffene Dienstnehmer: ca. 8 Dienstnehmer

Ab sofort können Gläubigerforderungen bis zum 04.02.2019 (gerichtliche Anmeldefrist) über den KSV1870 angemeldet werden. Mail: ins.innsbruck@ksv.at

KSV1870 SmartBonus: Für Insolvenzforderungen bis EUR 5.000,00 stellt der KSV1870 keine Vertretungskosten in Rechnung. 

Insolvenzursache und weitere Details:  
Die Historie des schuldnerischen Betriebes geht bis ins Jahr 1987 zurück. Im Insolvenzantrag, welcher von der Schuldnerin selbst gestellt wurde, führt deren Rechtsvertreter aus, dass die Umsätze in den letzten Jahren rückläufig gewesen wären. Die schwache Auftragslage in den nächsten Monaten lasse eine Sanierung der Schuldnerin nicht zu. Es ist daher davon auszugehen, dass der Insolvenzverwalter zeitnah den Betrieb der Schuldnerin schließen wird. Es kommt zu einer Liquidation des Unternehmens. Die Mitarbeiter werden ihre Anstellung verlieren.

Im letzten Jahresabschluss für 2017 sind bereits Verbindlichkeiten in Höhe von knapp 600.000,00 Euro ausgewiesen. Inwieweit sich der Stand an Verbindlichkeiten verändert hat, wird sich zeigen.

Zum Insolvenzverwalter wurde Dr. Christian Girardi, Rechtsanwalt aus Innsbruck, bestellt. Die erste Prüfungstagsatzung wurde mit 18.02.2019festgelegt.

Die Angaben konnten in der kurzen Zeit vom KSV1870 noch nicht überprüft werden.

Innsbruck, 14.12.2018

Rückfragen:
MMag. Klaus Schaller
Standortleiter
Kreditschutzverband von 1870
Verein zu ZVR-Zahl 175263718
6010 Innsbruck, Templstraße 30
Telefon 0501870-3030; Fax: 050187099-8936
e-Mail: schaller.klaus@ksv.at