Wir beraten Sie gerne persönlich:

050 1870-8800

Inkasso bei offenen Forderungen in Österreich

Aus gutem Grund vertrauen Gläubiger dem KSV1870 die Forderungsbetreibung von jährlich rund 200 Millionen EUR an.

  • Bei jedem 3. Inkassofall dauert die Betreibung höchstens 14 Tage.
  • In 85 % der Fälle erreichen wir eine außergerichtliche Lösung.
  • Im Durchschnitt werden 85 % des offenen Betrages eingebracht.
  • Buchungsreihenfolge im außergerichtlichen Inkasso: Kapital, Zinsen, Kosten

So kommt Ihr Geld zu Ihnen zurück:

Unsere günstigen Standardkonditionen für Inkasso Inland:

  • Sind wir erfolgreich, erhalten Sie 100 % des rückgeführten Kapitals plus Ihre Mahnspesen. Der KSV1870 behält Verzugszinsen und Mahngebühren, erhält aber kein Erfolgshonorar.
  • Zahlt der Kunde im außergerichtlichen Inkasso nicht, beraten wir Sie über die weiteren Betreibungsschritte und Erfolgsaussichten.
  • Bei Storno innerhalb von 7 Tagen keine Bearbeitungsgebühr.