Wir beraten Sie gerne persönlich:

050 1870-8800

Tipps für Ihr Debitorenmanagment

Vorsicht ist besser als Nachsicht!
Prüfen Sie die Bonität Ihrer Kunden vor jedem Geschäftsabschluss.
Newsletter
zum Thema

Papier ist nicht nur geduldig, sondern absolut notwendig!
Achten Sie in Ihrem eigenen Interesse besonders darauf, dass  Geschäftsabschlüsse und Rahmenbedingungen schriftlich festgehalten und bestätigt sind.
Newsletter
zum Thema

Legen Sie großen Wert auf das Kleingedruckte!
Erstellen Sie für Ihr Unternehmen Allgemeine Geschäftsbedingungen und tragen Sie Sorge, dass Ihr Kunde diese kennt und mit Unterschrift bestätigt.
Newsletter
zum Thema

Nennen Sie das Kind beim Namen!
Erfassen Sie alle Daten zum Schuldner: Name, Adresse, Geburtsdatum, Telefonnummer, Handynummer und E-Mail-Adresse.
Newsletter
zum Thema

Zeit ist Ihr Geld!
Legen Sie Ihre Rechnung sofort nach Leistungserbringung.
Newsletter
zum Thema

Vertrauen ist gut, Vorsicht ist besser.
Stimmen Sie einem nachträglichen Wunsch auf Änderung des Rechnungsadressaten nur zu, wenn der bisherige Adressat weiterhin schriftlich für die Bezahlung einsteht.
Newsletter
zum Thema

Schieben Sie nichts auf die lange Bank!
Wird das vereinbarte Zahlungsziel von Ihrem Kunden nicht eingehalten, mahnen Sie ihn unverzüglich und gewähren Sie ihm noch eine Woche Zahlungsfrist.
Newsletter
zum Thema

Je schneller, desto erfolgreicher!
Sind Ihre internen Mahnschritte erfolglos, dann übergeben Sie unverzüglich Ihre Forderung an die Inkasso-Spezialisten des KSV1870.
Newsletter
zum Thema

Manchmal tritt das Unerwartete ein!
Wenn Sie einen vollstreckbaren Gerichtstitel gegen einen Ihrer Schuldner haben, übergeben Sie diese Forderung zum DubiosenInkasso.
Newsletter
zum Thema

Lassen Sie uns Ihr Lichtblick sein!
Der professionelle Umgang mit Schuldnern ist unser tägliches Brot. Scheuen Sie sich nicht, in allen Fragen zum Zahlungsverzug das Inkasso des KSV1870 in Anspruch zu nehmen.
Newsletter
zum Thema