Insolvenz: Bademeisterei Kosmetikmanufaktur GmbH, 4030 Linz

Am 14.08.2018 wurde über das Vermögen der
 
Bademeisterei Kosmetikmanufaktur GmbH, 4030 Linz, Bäckermühlweg 1
 
ein Konkursverfahren am Landesgericht Linz eröffnet. 

  • Gegenstand des Unternehmens:
    Herstellung und Vertrieb von Badezusätzen
     
  • Geschäftsführer: Alexander Kraml 
     
  • Gesellschafter:
    Alexander Kraml
    Hermann Oberschneider Familienstiftung
     
  • Betroffene Dienstnehmer:
    23 (9 Angestellte, 14 Arbeiter) 
     
  • Betroffene Gläubiger:
    rd. 75 
     
  • Aktiva:
    rd. EUR 210.000,-- (freies Vermögen)
     
  • Passiva:
    rd. EUR 1,856.000,--   

Ab sofort können Gläubigerforderungen bis zum 16.10.2018 über den KSV1870 angemeldet werden. Mail: insolvenz.linz@ksv.at
 
Insolvenzursache (lt. Schuldnerangaben): 

Die Antragstellerin wurde 2013 gegründet. Es werden ausschließlich von Hand Badezusätze (Badesalze, Badekugeln, Duschgel etc.) und Seifen produziert. Rund 90 Prozent der Produkte werden unter Fremdmarken für Drogeriemärkte und Parfümerieketten hergestellt. Die Exportquote liegt bei 95 Prozent.
 
Laut dem KSV1870 vorliegenden Insolvenzantrag liegen die Ursachen der Insolvenz in dem viel zu schnellen Wachstum des Unternehmens begründet.
 
Die Präsentation einer veganen Kosmetikmarkte im Rahmen einer Fernseh-Unterhaltungsshow löste 2015 einen ungeahnten Umsatzboom aus. Das Personal wurde kurzfristig auf über 100 Dienstnehmer aufgestockt. Infolge der sinkenden Nachfrage führten die aufgebauten Personal- und Lagerkapazitäten in der Folge zu hohen Verlusten.
 
Es ist geplant das Unternehmen vorläufig fortzuführen, um die bestehenden Aufträge, insbesondere für das Weihnachtsgeschäft, abzuwickeln
 
Zum Insolvenzverwalter wurde Dr. Rudolf Mitterlehner, Rechtsanwalt in 4020 Linz bestellt. Die erste Gläubigerversammlung, Berichtstagsatzung und Prüfungstagsatzung finden am 30.10.2018 statt.

Die Angaben der Schuldnerfirma  konnten in der kurzen Zeit vom KSV1870 noch nicht ausreichend überprüft werden.
 
Linz, 14.08.2018
 
Rückfragen:
Mag. Petra Wögerbauer
KSV1870 Leiterin Team Insolvenz Linz
Mozartstraße 11, 4020 Linz
Telefon: 050 1870-DW 4031
E-Mail: insolvenz.linz@ksv.at