Insolvenz: BÄCKEREI Hans Marinitsch GMBH, 9062 Moosburg

12.07.2017

Heute wurde über das Vermögen der Firma
 
BÄCKEREI Hans Marinitsch GMBH
Feldkirchnerstraße 14, 9062 Moosburg

 
ein Konkursverfahren am Landesgericht Klagenfurt eröffnet.

  • Gegenstand des Unternehmens:
    Betrieben werden eine Bäckerei, Konditorei und der Handel mit Back- und Konditorwaren.
    Die Schuldnerin beabsichtigt die Weiterführung des Unternehmens und eine Entschuldung über einen Sanierungsplan.
  • Betroffene Gläubiger:
    rd. 20
  • Passiva:
    900.000,-- Euro
  • Aktiva:
    es liegt uns noch kein genauer Vermögensstatus vor.
  • Geschäftsführer:
    Bernhard Marinitsch, geb. 9.4.1985
     
  • Gesellschafter:
    Hans Marinitsch, geb. 27.7.1955

Ab sofort können Gläubigerforderungen bis zum 14.8.2017 (gerichtliche Anmeldefrist) über den KSV1870 angemeldet werden. Mail: insolvenz.klagenfurt@ksv.at
 
Insolvenzursache (lt. Schuldnerangaben):  
„Vor kurzem sind die Umsätze bei Spar eingebrochen, weil sich Spar überwiegend eines anderen Lieferanten bedient und darüber hinaus die Eigenproduktion erhöht hat. Auch stellt Hofer mit seinem Frischgebäck eine harte Konkurrenz dar und hat ebenfalls zu Umsatzeinbußen geführt. Diesen Umstand Rechnung tragend hat die Schuldnerin umfangreiche Einsparungen vorgenommen, indem sie das Produktsegment aussortiert hat und nur mehr jene Produkte herstellt, die wirtschaftlich vertretbar veräußert werden können. Aufgrund dieser Umsatzeinbußen ist die Schuldnerin nicht mehr in der Lage ihre Kreditverbindlichkeiten sowie die Raten aus einer Finanzamtnachzahlung zu bedienen.“
 
Die Angaben konnten in der kurzen Zeit vom KSV1870 noch nicht überprüft werden.
 
Klagenfurt, 12.7.2017
 
Rückfragen:
Mag. Barbara Wiesler-Hofer

Leiterin Niederlassung Klagenfurt
Telefon: 0664/512 60 87
E-Mail: wiesler-hofer.barbara@ksv.at

Von einer Insolvenz betroffen? Was wir für Sie tun können: KSV1870 Insolvenz