Insolvenz: Traditionsunternehmen Eisenhof Liezen GmbH

12.04.2017

Heute wurde über den Sanierungsplanantrag der Firma

Eisenhof Liezen Gesellschaft m.b.H.
Selzthaler Straße 5, 8940 Liezen

abgestimmt, welcher für die Gläubiger folgendes verbessertes Anbot vorsieht:
 
Die Insolvenzgläubiger erhalten eine Quote von 20 %, zahlbar innerhalb von 14 Tagen nach rechtskräftiger Bestätigung des Sanierungsplans.
 
Der Sanierungsplan wurde von der Mehrheit der Gläubiger angenommen und ist bereits gerichtlich bestätigt worden.
 
Die zu berücksichtigenden Forderungen betragen ca. EUR 5,7 Mio. (davon derzeit anerkannt: rund EUR 5,3 Mio.)
 
Die Annahme des Sanierungsplans durch die Gläubiger ermöglicht letztlich den Fortbetrieb des Unternehmens und somit die Weiterbeschäftigung von 16 Dienstnehmern, nach erfolgten Teilbereichsschließungen. (wie zB der Einzelhandel, Verwaltung u.a.)
 
Wir bitten Sie, bei Veröffentlichung den KSV1870 als Quelle anzugeben.
  
Rückfragen:
René Jonke

Leiter Niederlassung Graz
Telefon 050 1870-2012
E-mail: jonke.rene@ksv.at
 
Mag. Georg Ebner
Insolvenz Graz
Telefon 050 1870-2035
E-mail: georg.ebner@ksv.at

Von einer Insolvenz betroffen? Was wir für Sie tun können: KSV1870 Insolvenz
 

Auf Xing teilen LinkedIn Tweet Email drucken