Insolvenz: Fatih Aksoy, 6067 Absam

03.11.2017

Heute wurde über das Vermögen von Herrn
 
Fatih Aksoy, geb. 10.08.1993
Transportunternehmen/Güterbeförderung
Rudolfstraße 5/Top 9
6067 Absam

 
ein Konkursverfahren beim Landesgericht Innsbruck eröffnet.

  • Gegenstand des Unternehmens:
    Kleintransportunternehmen
  • Betroffene Dienstnehmer:
    ca. 8 Personen

Ab sofort können Gläubigerforderungen bis zum 08.01.2018 (gerichtliche Anmeldefrist) über den KSV1870 angemeldet werden. Mail: ins.innsbruck@ksv.at
 
KSV1870 SmartBonus: Für Insolvenzforderungen bis EUR 5.000,- stellt der KSV1870 keine Vertretungskosten in Rechnung. Es gelten die Aktionsbedingungen unter www.ksv.at/smartbonus
 
Hinsichtlich Insolvenzursachen, Vermögen und Schulden liegen uns auf Grund eines Gläubigerantrags keine konkreten Angaben vor.
 
Zum Masseverwalter wurde Herr RA Mag. Christian Pesl, Südtirolerplatz 8/1, 6020 Innsbruck bestellt. Die erste Prüfungs- und Berichtstagsatzung wurde mit 22.01.2018 anberaumt.
 
Die Angaben konnten in der kurzen Zeit vom KSV1870 noch nicht überprüft werden.
 
Rückfragen:
 
Gabriel Thaler

Insolvenzabteilung
Kreditschutzverband von 1870
6010 Innsbruck, Templstrasse 30
Telefon 0501870-3013; Fax: 050187099-8936
E-Mail: thaler.gabriel@ksv.at

Von einer Insolvenz betroffen? Was wir für Sie tun können: KSV1870 Insolvenz