Großinsolvenz: Glimberger Kunststofftechnik GmbH, Traiskirchen

08.08.2017

Über die Glimberger Kunststofftechnik GmbH, 2514 Traiskirchen, Wienersdorferstr. 20-24, Obj. 35 wurde am 07.08.2017 beim Landesgericht Wiener Neustadt ein Sanierungsverfahren ohne Eigenverwaltung eröffnet. 

  • Gegenstand des Unternehmens:
    Kunststoffverarbeitung, Herstellung von und Handel mit Kunststoffpaletten. Man beliefert auch Automobilzulieferer mit Kunststoffverpackungen.
     
  • Betroffene Dienstnehmer: 16
     
  • Betroffene Gläubiger: 76
     
  • Passiva: EUR 2,2 Mio.

Sanierungsplananbot:
20 % in vier Raten zu je 5 %. Dabei handelt es sich von der Quotenhöhe her betrachtet um das gesetzlich vorgesehene Mindestanbot, sodass aus Sicht des KSV1870 vorerst nur ein reines Formalanbot vorliegt. Der KSV1870 Interesse der Gläubiger prüfen, in welcher Weise der vorliegende Zahlungsvorschlag verbessert werden kann.
 
Insolvenzursachen (lt. Schuldnerangaben): 
Die Betriebsstätte des 1988 gegründeten Unternehmens wurde im August 2014 durch einen Brand völlig zerstört, was eine lange Betriebsunterbrechung zur Folge hatte. Die Produktion konnte nur aufrecht erhalten werden, indem man extern unter Heranziehung von Subunternehmern produzierte. Nach dem Brand waren hohe Investitionen zu tätigen, doch stellte sich nach Wiederaufnahme des Betriebs heraus, dass die ursprünglichen Umsätze nicht mehr erzielbar waren, was schuldnerseits auf den enormen Konkurrenzkampf zurückgeführt wird.
 
Weitere verfahrensrelevante Daten:

  • Zum Masseverwalter wurde RA Dr. Gerhard Schilcher, 1010 Wien, bestellt.
     
  • Die Prüfungs- und Sanierungsplantagsatzung für den 12.10.2017 anberaumt. 
     
  • Die Anmeldefrist wurde vom Insolvenzgericht mit 28.09.2017 festgesetzt.
     
  • Ab sofort können Gläubigerforderungen über den KSV1870 angemeldet werden. Bitte senden Sie Ihre Unterlagen an ins.team.noeb@ksv.at

Rückfragen:
Dr. Alexander Klikovits

Leiter Insolvenzen NÖ/Bgld.
Telefon: 050 1870-8336, E-Mail: klikovits.alexander@ksv.at
 
 
Wien, 08.08.2017

Von einer Insolvenz betroffen? Was wir für Sie tun können: KSV1870 Insolvenz