Insolvenz: H.S. Betriebs GmbH, 5340 St. Gilgen

06.12.2017

Heute, am 6.12.2017 wurde über das Vermögen der Firma
 
H.S. Betriebs GmbH
Aberseestraße 39, 5340 St. Gilgen

 
ein Konkursverfahren am LG Salzburg eröffnet. 

  • Geschäftsführer: Rainer Werner 
     
  • Betroffene Dienstnehmer:
    6 beschäftigte Personen wurden bereits mit Wirkung November 2017 gekündigt. 
     
  • Betroffene Gläubiger: 27 
     
  • Passiva lt. Insolvenzantrag:
    rd. EUR 100.000,-- 
     
  • Aktiva lt. Insolvenzantrag:
    EUR 15.000,-- Barvermögen und EUR 30.000,-- offene Forderungen 

Ab sofort können Gläubigerforderungen bis zum 7.2.2018 (gerichtliche Anmeldefrist) über den KSV1870 angemeldet werden. Mail: ins.salzburg@ksv.at

Insolvenzursache (lt. Schuldnerangaben):  
Wie der KSV1870 dem Insolvenzantrag entnimmt, führten eine Krankheit und die Auflösung des Pachtvertrages zur Überschuldung und Zahlungsunfähigkeit.
 
Zum Masseverwalter wurde Dr. Gernot Herzog, Moosstraße 58c, 5020 Salzburg bestellt. Die Prüfungstagsatzung wurde mit 21.2.2018 festgelegt.
 
Die Angaben konnten in der kurzen Zeit vom KSV1870 noch nicht überprüft werden.
 
Salzburg, 6.12.2017
 
Rückfragen:
Mag. Ines Kurz

Referentin Insolvenz Salzburg
Telefon: 050 1870-5024, E-Mail: ins.salzburg@ksv.at

Von einer Insolvenz betroffen? Was wir für Sie tun können: KSV1870 Insolvenz