Insolvenz: PHÖNIX KG, 6850 Dornbirn

12.04.2017

Heute wurde über das Vermögen der Firma
 
PHÖNIX KG, Baugewerbe, Gastronomie
6850 Dornbirn, Wallenmahd 23

 
das Konkursverfahren am Landesgericht Feldkirch eröffnet.

  • Gegenstand des Unternehmens:
    Betrieben wird das Baugewerbe und die Gastronomie.
  • unbeschränkt haftender Gesellschafter:
    Yüksel Tipirdamaz
  • Kommanditist:
    Saban Baskut
  • Höhe der Passiva (lt. Schuldnerangaben):
    rd. EUR 75.300,-

Zum Masseverwalter wurde RA Dr. Stefan Denifl, 6850 Dornbirn, bestellt. Die erste Prüfungs- und Berichtstagsatzung findet am 06. Juli 2017 beim LG Feldkirch statt.
 
Ab sofort können Gläubigerforderungen bis zum 22. Juni 2017 (gerichtliche Anmeldefrist) über den KSV1870 angemeldet werden. Mail: ins.feldkirch@ksv.at
 
Insolvenzursache (lt. Schuldnerangaben): 
Es liegen dem KSV1870 derzeit noch keine Informationen über die Ursache des nunmehrigen Vermögensverfalls vor. Der KSV1870 wird die Gründe dieser Pleite in Zusammenarbeit mit dem Masseverwalter erheben.
 
Weitere verfahrensrelevante Daten:
 
Der Antrag auf Eröffnung des Konkursverfahrens erfolgte von dritter Seite.
 
Rückfragen:
Renata Mayerhofer

Niederlassung Feldkirch
Telefon: 050 1870-7044
E-Mail: mayerhofer.renata@ksv.at