Insolvenz: Senitec GmbH, 6850 Dornbirn

Am 08.08.2018 wurde über das Vermögen von der
 
Firma Senitec GmbH
6850 Dornbirn, Hintere Achmühlstraße 17

 
das Konkursverfahren am Landesgericht Feldkirch eröffnet. 

  • Gegenstand des Unternehmens:
    Man befasst sich mit der Entwicklung von Elektrogeräten mit Software und den Handel mit den entwickelten Produkten.
     
  • Geschäftsführer: Daniel Leeb
     
  • Gesellschafter:
    Daniel Leeb zu 70 %
    Conetal AG zu 15 %
    Visona AG zu 15 %
     
  • Betroffene Dienstnehmer: Es sind keine Dienstnehmer betroffen
     
  • Betroffene Gläubiger: 17 Gläubiger
     
  • Passiva: lt. Schuldnerangaben rd. € 226.000,--
  • Aktiva: lt. Schuldnerangaben rd. € 33.500,--

Zur Masseverwalterin wurde RA Dr. Karoline Rümmele, 6850 Dornbirn bestellt. Die erste Prüfungs- und Berichtstagsatzung wurde mit 11. Oktober 2018 festgelegt.
 
Ab sofort können Gläubigerforderungen bis zum 27. September 2018 (gerichtliche Anmeldefrist) über den KSV1870 angemeldet werden. Mail: ins.feldkirch@ksv.at
 
Insolvenzursache (lt. Schuldnerangaben):  

Es liegen dem KSV1870 derzeit noch keine Informationen über die Ursache des nunmehrigen Vermögensverfall vor. Der KSV1870 wird die Gründe dieser Pleite in Zusammenarbeit mit dem Masseverwalter erheben.
 
Feldkirch, 08.08.2018
 
Rückfragen:
Armin Rupp
Leiter Niederlassung Feldkirch
Standort Feldkirch
Telefon: 050 1870-7041
E-Mail: rupp.armin@ksv.at