Insolvenz: Solimage GmbH, 5020 Salzburg

07.02.2018

Heute, am 7.2.2018 wurde über das Vermögen der Firma
 
Solimage GmbH
Bergstraße 22 – 24, 5020 Salzburg

 
ein Konkursverfahren am LG Salzburg eröffnet. 

  • Gegenstand des Unternehmens: Film- und Videoproduktion 
     
  • Geschäftsführende Gesellschafterin: Silke Theiner 
     
  • Betroffene Dienstnehmer: keine 
     
  • Betroffene Gläubiger: 
     
  • Passiva: rd. EUR 39.960,-- 
     
  • Aktiva: rd. EUR 5.000,-- 

Ab sofort können Gläubigerforderungen bis zum 27.3.2018 (gerichtliche Anmeldefrist) über den KSV1870 angemeldet werden. Mail: ins.salzburg@ksv.at

Insolvenzursache (lt. Schuldnerangaben):  
Wie der KSV1870 dem Insolvenzantrag entnimmt, musste die Tätigkeit im November 2017 auf Grund gesundheitlicher Probleme eingestellt werden. Die laufenden Verbindlichkeiten waren und sind daher mangels Aufträgen und Einnahmen nicht mehr zu bedienen.
 
Zur Masseverwalterin wurde Dr. Karin Wintersberger, Petersbrunnstraße 2, 5020 Salzburg bestellt. Die Berichts- und Prüfungstagsatzung wurde mit 10.4.2018 festgelegt.
 
Die Angaben konnten in der kurzen Zeit vom KSV1870 noch nicht überprüft werden.
 
Salzburg, 7.2.2018
 
Rückfragen:
Mag. Ines Kurz
Referentin Insolvenz Salzburg
Telefon: 050 1870-5024, E-Mail: ins.salzburg@ksv.at