Insolvenz: Stefan Leo ENNEMOSER, 6020 Innsbruck

Am 07.11.2018 wurde über das Vermögen von
 
Stefan Leo ENNEMOSER, geb.20.1.1957
Restaurant Civantino
6020 Innsbruck, Amraserseestraße 56a

wh: 6063 Rum, Canisiusweg 157
 
ein Konkursverfahren am Landesgericht Innsbruck eröffnet. 

  • Gegenstand des Unternehmens:
    Der Schuldner hat das Restaurant Civantino geführt, der Betrieb wurde lt. seinen Angaben Anfang November eingestellt 
     
  • Betroffene Dienstnehmer: 13
     
  • Gesamtverbindlichkeiten lt. Schuldnerangaben:
    ca. EUR 263.000,--

Ab sofort können Gläubigerforderungen bis zum 24.12.2018 (gerichtliche Anmeldefrist) über den KSV1870 angemeldet werden. Mail: ins.innsbruck@ksv.at
 
KSV1870 SmartBonus:
Für Insolvenzforderungen bis EUR 5.000,00 stellt der KSV1870 keine Vertretungskosten in Rechnung. Es gelten die Aktionsbedingungen unter www.ksv.at/smartbonus
 
Insolvenzursache und weitere Details:  

Über die Insolvenzursachen  liegen bisher keine verifizierten Informationen vor. Der Schuldner  erklärte, dass er zu wenig Auslastung hatte.
Zu erwähnen ist, dass über das Vermögen von Herrn Ennemoser schon im Jahr 2015 ein Konkursverfahren eröffnet wurde und mit Abschluss eines Sanierungsplanes aufgehoben wurde.
 
Zum Insolvenzverwalter wurde Rechtsanwalt Dr. Wolfgang Offer, 6020 Innsbruck bestellt. Die erste Prüfungstagsatzung wurde mit 14.01.2019  festgelegt.
 
Die Angaben konnten in der kurzen Zeit vom KSV1870 noch nicht überprüft werden.
 
Innsbruck, 7.11.2018
 
Rückfragen:
Dagmar Margreiter

Kreditschutzverband von 1870
Verein zu ZVR-Zahl 175263718
6010 Innsbruck, Templstraße 30
Telefon 0501870-3023
E-Mail: dagmar.margreiter@ksv.at