Insolvenz: Stefans GmbH & Co. KG., 6167 Neustift im Stubaital

01.09.2017

Heute wurde über das Vermögen der Firma
 
Stefans GmbH & Co. KG.
6167 Neustift im Stubaital, Dorf 34

 
ein Konkursverfahren am Landesgericht Innsbruck eröffnet.

  • Gegenstand des Unternehmens:
    Die Schuldnerin beschäftigt sich mit der Herstellung von und dem Handel mit Bäckereiprodukten.
  • Unbeschränkt haftende Gesellschafterin:
    Stefans Beteiligungs GmbH in Liquidation
  • Kommanditisten:
    Stefan Kempf, geb. 16.10.1970
    Ursula Mair, geb. 20.04.1976

Ab sofort können Gläubigerforderungen bis zum 09.10.2017 (gerichtliche Anmeldefrist) über den KSV1870 angemeldet werden. Mail: ins.innsbruck@ksv.at
 
KSV1870 SmartBonus: Für Insolvenzforderungen bis EUR 5.000,00 stellt der KSV1870 keine Vertretungskosten in Rechnung. Es gelten die Aktionsbedingungen unter www.ksv.at/smartbonus
 
Insolvenzursache und weitere Details:  
Die Schuldnerin wurde im Februar 2010 gegründet. Der beschränkt haftende Gesellschafter Stefan Kempf war in den letzten Jahren bereits – in unterschiedlichen Funktionen – an Insolvenzverfahren beteiligt. 
 
Nach dem Insolvenzeröffnungsverfahren ist das schuldnerische Unternehmen bereits im Juni 2017 geschlossen worden. Die Schuldnerin geht von offen aushaftenden Verbindlichkeiten in Höhe von 240.000,00 Euro aus.
 
Informationen zu den Insolvenzgründen liegen aktuell keine vor. Diese werden wir in Zusammenarbeit mit dem Masseverwalter im Detail erheben.
 
Zum Masseverwalter wurde Dr. Wolfgang Offer, Rechtsanwalt in Innsbruck, bestellt. Die erste Prüfungstagsatzung wurde mit 23.10.2017 festgelegt.
 
Die Angaben konnten in der kurzen Zeit vom KSV1870 noch nicht überprüft werden.
 
Innsbruck, 01.09.2017
 
Rückfragen:

MMag. Klaus Schaller
Niederlassungsleiter
Kreditschutzverband von 1870
Verein zu ZVR-Zahl 175263718
6010 Innsbruck, Templstraße 30
Telefon 0501870-3030; Fax: 050187099-8936
E-Mail: schaller.klaus@ksv.at

Von einer Insolvenz betroffen? Was wir für Sie tun können: KSV1870 Insolvenz