Insolvenz: WEBA Fenster-Türen-Montagen GmbH

03.01.2018

Am 03.01.2018 wurde über das Unternehmen
 
WEBA Fenster-Türen-Montagen GmbH
Bickfordstraße 23, 7201 Neudörfl an der Leitha

 
ein Sanierungsverfahren ohne Eigenverwaltung am Landesgericht Eisenstadt eröffnet

  • Betroffene Dienstnehmer: 14 
  • Betroffene Gläubiger: 56 
  • Passiva: rd. EUR 1 Mio. 
  • Sanierungsplan: 20% binnen zwei Jahren ab Annahme des Sanierungsplanes 
  • Erfüllung des Sanierungsplanes: die Finanzierung des angebotenen Sanierungsplanes soll aus dem laufenden Geschäftsbetrieb erfolgen.
  • Anmeldefrist für Forderungen: 15.01.2018

Insolvenzursache (lt. Schuldnerangaben): 
Laut KSV1870 Informationen liegen die Insolvenzursachen hauptsächlich darin, dass seit einigen Jahren starker Preisdruck durch teils ausländische Konkurrenz gegeben ist. Weiters kam es zu Umsatzausfällen und einem nicht unwesentlichen Forderungsausfall im Rahmen eines Auftrages bei einer Großbaustelle. Schlussendlich kam es noch zu einem erheblichen Verlust bei einer geplanten Investition in ein neues Produktionswerk.
 
Ab sofort können Gläubigerforderungen über den KSV1870 angemeldet werden. Mail: ins.team.noeb@ksv.at
 

Wien, 03.01.2018
 
Rückfragen:
Mag. Peter Stromberger
KSV1870 Insolvenzreferent NÖ/Bgld
Telefon: 050 1870-8135, E-Mail: stromberger.peter@ksv.at

Von einer Insolvenz betroffen? Was wir für Sie tun können: KSV1870 Insolvenz