Insolvenz

Kunde insolvent?

Wir informieren Sie rasch und zuverlässig.

Forderung anmelden!

Mit wenigen Klicks beauftragen Sie die Insolvenzvertretung.

Ansprüche durchsetzen.

Dank Erfahrung und Wissen holen wir das Beste für Sie heraus.

Insolvenzvertretung ist unsere „älteste“ Dienstleistung. Wir wissen, was wir tun - seit mehr als 145 Jahren. Durch die Erfahrung unserer rund 70 Insolvenz-Experten beeinflussen wir das Ergebnis eines Insolvenzverfahrens von Anfang an maßgeblich.

Unsere Mitarbeiter sind bei jeder Verhandlung vor Ort bei Gericht und verhandeln die Quote im Sinne der Gläubiger. Durch den direkten Kontakt zum Masseverwalter können wir Ihre Ansprüche wirkungsvoll durchsetzen. Wir nicht locker, bevor wir die beste Lösung erreicht haben.

Wer uns beauftragt, stärkt außerdem die Position der Lieferantengläubiger im einzelnen Verfahren und das Lobbying für die Rechte unbesicherter Gläubiger in unserer Rechtsordnung.

Aus gutem Grund vertrauen uns rund 100.000 Gläubiger bei 13.000 Verfahren!

Profitieren Sie vom KSV1870 Smartbonus für Unternehmensinsolvenzen: Keine Vertretungsgebühren bis EUR 5.000,-

Ein Verfahren dauert durchschnittlich 3 Jahre und wirft viele Fragen auf. In dieser Zeit stehen wir an Ihrer Seite und übernehmen für Sie:

  • Anmeldung Ihrer Ansprüche bei Gericht (Schriftsatz wie eine Mahnklage)
  • Geltendmachung von Aussonderungsrechten (Eigentumsvorbehalt) und
  • Absonderungsrechten (Pfandrechte) sowie von weiteren Sonderrechten
  • Wahrnehmung aller wichtigen Gerichtstermine
  • Empfehlung zur Wertberichtigung von Forderungen
  • Verhandlung mit dem Insolvenzverwalter, dem Schuldner und dessen Vertreter
  • Prüfung von Angemessenheit und Erfüllbarkeit von Zahlungsvorschläge
  • Begleitende Kontrolle der Verfahren
  • Aktive Mitarbeit in den Gläubigerausschüssen
  • Berichte über den Verfahrensstand
  • Verwaltung von Zahlungsterminen
  • Quoteneinzug
     

Die Mitgliedschaft bietet Ihnen diese speziellen Vorteile rund um Insolvenz:

  • Insolvenzinformation: wöchentlich per E-Mail, täglich im Web und auf das Smartphone
  • InsolvenzCkeck: Nennen Sie uns auf My KSV bis zu 250 Unternehmen – wir informieren Sie sofort bei Insolvenz.
  • Jährlich Gutscheine* für Insolvenzvertretung zu Sonderkonditionen
    Vor allem bei Privatinsolvenzen sowie bei höheren Forderungen bei Unternehmensinsolvenzen sehr sinnvoll!
  • Weitere Gutscheine für Prävention: Bonitätsauskünfte und rechtzeitiges Inkasso können Schaden verhindern!
  • Mitgliederportal My KSV: Elektronischer Insolvenzakt
    Sie erhalten Logindaten und sehen immer den aktuellen Status zu Ihrem Fall, erhalten Mitteilungen, können uns Mitteilungen senden und Statistiken über Ihre Fälle abrufen.  Besonders praktisch ist die Möglichkeit, einen Report für Ihren Steuerberater oder Wirtschaftsprüfer zur Bewertung der offenen Fälle am Jahresende zu generieren.
Jetzt Mitglied werden!
Weitere Services & Informationen

Weitere Services & Informationen

Insolvenzticker per WhatsApp
Mit dem Insolvenzticker erhalten Sie täglich um 12.00 und um 16.00 Uhr via WhatsApp eine Information über die eröffneten Insolvenzfälle. Nutzen auch Sie diesen Informationsvorsprung und bleiben Sie mit diesem kostenlosen Service  auf dem Laufenden!
Mehr erfahren

Generalvormacht
Die Generalvollmacht ermöglicht es uns, in Insolvenzverfahren unbürokratisch für Sie tätig zu sein.
Verringerter Verwaltungsaufwand für Sie - es genügt ein einfacher Forderungsnachweis zur Anmeldung.
Einhalten der Anmeldefrist - wir benötigen keine Einzelvollmacht für jedes Insolvenzverfahren.
Fristversäumnisse und damit verbundene zusätzliche Gebühren werden so verhindert.
Wir handeln nur nach Rücksprache mit Ihnen!

Generalvollmacht downloaden, unterzeichnen und im Original an den KSV1870 senden.

Es ist uns wichtig, auch im Falle einer Kundeninsolvenz so viel wie möglich von Ihrer Forderung einbringlich zu machen. Bitte füllen Sie das Vollmachtsformular aus und senden Sie es gemeinsam mit Kontoauszügen oder einer Forderungsaufstellung mit Verzugszinsenberechnung an uns. Am schnellsten und einfachsten geht es, wenn Sie sich auf My KSV einloggen und unter dem Punkt Insolvenz das Formular ausfüllen oder gleich direkt über unter https://www.ksv.at/insolvenz-auftrag

Die Vertretungskosten sind abhängig von der Höhe der offenen Forderung. Die Vertretungskosten sind unabhängig vom wirtschaftlichen Ergebnis des Insolvenzverfahrens. Sie werden zu Anfang des Verfahrens entsprechend der Forderungshöhe in Rechnung gestellt. Eine genaue Aufstellung und andere wichtige Hinweise und Details finden Sie unter: https://www.ksv.at/insolvenz-preise-downloads

Im Falle einer Kundeninsolvenz gilt es, die für den Gläubiger günstigsten Konditionen zu verhandeln, sodass der Schaden so gering wie möglich ausfällt. Um dieses Ziel zu erreichen, übernehmen wir für Sie im Rahmen der Vertretung:

  • Die Anmeldung Ihrer Ansprüche bei Gericht (Schriftsatz wie eine Mahnklage)
  • Die Geltendmachung von Sonderrechten (z.B. Eigentumsvorbehalt)
  • Die Wahrnehmung aller wichtigen Gerichtstermine
  • Alle nötigen Verhandlungen mit dem Insolvenzverwalter, dem Schuldner und dessen Vertretern
  • Die genaue Prüfung von Angemessenheit und Erfüllbarkeit der Zahlungsvorschläge
  • Die begleitenden Kontrollen der Verfahren
  • Laufende Berichte über den Verfahrensstand
  • Die Verwaltung von Zahlungsterminen
  • Sowie die Kontrolle Ihrer Quote (pünktliche und richtige Zahlung)
     

Das ist einfach, speziell dann, wenn Sie bereits Zugangsdaten zu My KSV haben. In diesem Fall loggen Sie sich ein und klicken auf Insolvenz und Vertretungsauftrag erteilen. Andernfalls wählen Sie unser Online Formular unter https://www.ksv.at/insolvenz-auftrag

Gerade im Ausland ist es von Vorteil, eine solide Vertretung zu haben, die mit den jeweiligen Gesetzen und Gepflogenheiten vertraut ist. Wir vertreten Sie auch in solchen Fällen gerne. Die Beauftragung erfolgt in gleicher Weise wie im Inland. Preise finden Sie im Preisblatt Inkasso International.