Insolvenz: Alpin Bau GmbH

Letztes Update: 12.05.2020 |

Basisdaten

  • 7490800
  • Konkursverfahren
  • 175908
  • Schuldner
  • LG-Salzburg
  • 23S26/20y
  • 24.07.2020; 09:00; Saal 254
  • Prüfungs- und Berichtstagsatzung
  • Dr. Reinhard Huber Rechtsanwalt - Markt 23, 5450 Werfen
  • 100% Wohnungs- und Siedlungsbau
  • zuletzt: Betrieben wird das Baumeistergewerbe
  • 2017
  • FN 469086 h
  • ATU 72234879
  • 20253443
  • 28.02.2019

Presseinformation

Betroffene Dienstnehmer: keine mehr
Betroffene Gläubiger: 7

Passiva lt. Insolvenzantrag: rd. EUR 228.000,-- 
Aktiva: offene Forderungen mit einer Werthaltigkeit von rd. EUR 1.000,--

Insolvenzursache (lt. Schuldnerangaben): 
Wie der KSV1870 dem Insolvenzantrag entnimmt musste der Anspruch auf Bezahlung von Schlussrechnungen schlussendlich im Insolvenzverfahren der betreffenden Schuldnerin geltend gemacht werden. Die Quotenaussichten sind marginal, so dass es der Alpin Bau GmbH an Liquidität mangelt.

Die Angaben konnten in der kurzen Zeit vom KSV1870 noch nicht überprüft werden. 

Schritt eins

Voraussichtliche Kosten berechnen - bis EUR 5.000,- kostenlos mit SmartBonus

Schritt zwei

Vollmacht erstellen, unterzeichnen und mit ihren Unterlagen hochladen

Schritt drei

Daten prüfen und bestätigen - fertig!

Smartbonus

KSV1870 SmartBonus für Unternehmensinsolvenzen

Keine Vertretungsgebühren bis EUR 5.000,-

Mehr erfahren
Weitere Insolvenzen