Insolvenz: Auto-Havelka Kraftfahrzeughandels- und Reparaturgesellschaft m.b.H.

Letztes Update: 26.05.2020 |

Basisdaten

  • 76693
  • Sanierungsverfahren ohne Eigenverwaltung
  • 175925
  • Schuldner
  • LG-St.Pölten
  • 14S39/20f
  • 30.06.2020; 11:20; Videokonferenz
  • 1.Gläubigerversammlung, Prüfungstagsatzung und Berichtstagsatzung
  • 28.07.2020; 11:40; Videokonferenz
  • Sanierungsplantagsatzung und nachträgliche Prüfungstagsatzung
  • Dr. Walter Anzböck Rechtsanwalt - Stiegengasse 8, 3430 Tulln
  • 50% Einzelhandel mit Kraftwagen mit einem Gesamtgewicht von 3,5 t oder weniger
    25% Einzelhandel mit Kraftwagenteilen und -zubehör
    25% Instandhaltung und Reparatur von Kraftwagen
  • Betrieben wird der Einzelhandel mit Neu- und Gebrauchtwagen, Motorroller, Ersatzteilen und Zubehör, sowie eine KFZ-Reparaturwerkstätte mit Spenglerei. Man ist Vetragshändler der Marken "Honda", "Suzuki" und "Honda Roller".
  • 1979
  • FN 102546 d
  • ATU 14791901
  • 538450
  • 31.12.2019

Presseinformation

Gegenstand des Unternehmens: 
Die Schuldnerfirma betreibt eine Kfz-Werkstatt und den Handel mit Neu- und Gebrauchtwagen der Marken Honda und Suzuki.

Weitere Adresse: 3430 Tulln, Neidhartgasse 6 

Betroffene Dienstnehmer: 22
Betroffene Gläubiger: ca. 80

Passiva: rd. EUR 1,7 Mio.

Insolvenzursache (lt. Schuldnerangaben): 

  • Umsatzrückgänge im Bereich Kfz-Werkstatt
  • Ausfall der Einnahmen (bedingt durch die Schließung) wegen Corona-Krise

Weitere verfahrensrelevante Daten: 
Das Unternehmen beabsichtigt, eine Umstrukturierung im Rahmen des Sanierungsverfahrens vorzunehmen. Der Kfz-Handel am Standort in Tulln soll weiterbetrieben, der Standort in Wien einer Schließung zugeführt werden.

Sanierungsplan:
Die Schuldnerfirma bietet allen unbesicherten Insolvenzgläubigern eine Quote von 20%, zahlbar binnen zwei Jahren ab Annahme des Sanierungsplanes an. Hiebei handelt es sich vorerst lediglich um das gesetzliche Mindestanbot. Der KSV1870 wird prüfen, ob diese angebotene Quote adäquat und erfüllbar ist. 

Schritt eins

Voraussichtliche Kosten berechnen - bis EUR 5.000,- kostenlos mit SmartBonus

Schritt zwei

Vollmacht erstellen, unterzeichnen und mit ihren Unterlagen hochladen

Schritt drei

Daten prüfen und bestätigen - fertig!

Smartbonus

KSV1870 SmartBonus für Unternehmensinsolvenzen

Keine Vertretungsgebühren bis EUR 5.000,-

Mehr erfahren
Weitere Insolvenzen