Insolvenz: BPVM GmbH

Letztes Update: 25.11.2022 |

Basisdaten

  • 8175289
  • Konkursverfahren
  • 185089A
  • Schuldner
  • LG-Klagenfurt
  • 41S63/22w
  • 20.12.2022; 10:00; VHS 225/II.Stock
  • 1.Gläubigerversammlung, Prüfungstagsatzung und Berichtstagsatzung
  • Mag. Michael Pontasch-Müller Rechtsanwalt
  • 50% Herstellung von Schwarz- und Weißbackwaren
    50% Cafehäuser
  • zuletzt: Geschäftszweig laut Firmenbuch: Bäckerei, Konditorei, Cafe
  • 2022
  • FN 584492 y
  • 28826426

Presseinformation

  • Gegenstand des Unternehmens:
  • Die Gesellschaft wurde im Juli 2022 von Nils Appel (geschäftsführender Gesellschafter) gegründet. Das Unternehmen erbrachte B2B -Dienstleistungen im Rahmen ihres Unternehmensgegenstandes Bäckerei, Konditorei, Cafe. Laut Insolvenzantrag hat der bislang einzige Kunde die Marinitsch Der Sonnenbäcker GmbH (ein Konkursverfahren ist anhängig) eingestellt.

Wie dem KSV1870 bekannt ist, soll das Unternehmen nicht fortgeführt werden.

  • Betroffene Dienstnehmer:
    13
  • Betroffene Gläubiger:
    rd. 5
  • Passiva:
    rd. 100.000,00 Euro
  • Aktiva:
    rd. 5.500,00 Euro (inkl. der noch einzubezahlenden, aushaftenden Stammeinlage von            EUR 5.000,00)

Ab sofort können Gläubigerforderungen bis zum 06.12.2022 (gerichtliche Anmeldefrist) über den KSV1870 angemeldet werden. Mail: insolvenz.klagenfurt@ksv.at

Zum Insolvenzverwalter wurde Rechtsanwalt Mag. Michael Pontasch-Müller in 9020 Klagenfurt bestellt.

 

Schritt eins

Voraussichtliche Kosten berechnen - bis EUR 5.000,- kostenlos mit SmartBonus

Schritt zwei

Vollmacht erstellen, unterzeichnen und mit ihren Unterlagen hochladen

Schritt drei

Daten prüfen und bestätigen - fertig!

Smartbonus

KSV1870 SmartBonus für Unternehmensinsolvenzen

Keine Vertretungsgebühren bis EUR 5.000,-

Mehr erfahren
Weitere Insolvenzen