Insolvenz: Brandenberg Agency GmbH

Letztes Update: 13.01.2022 |

Basisdaten

  • 50% Unternehmensberatung
    25% Erbringung von Dienstleistungen der Unterhaltung und der Erholung a. n. g.
    25% Werbegestaltung
  • Betrieben wird die Unternehmensberatung, angeschlossen ist die Organisation und Vermittlung von Veranstaltungen. Weiters führt man eine Werbeagentur.
  • 2019
  • FN 509526 d
  • ATU74331216
  • 24011665
  • 31.12.2020

Presseinformation

Gegenstand des Unternehmens: Die Schuldnerin ist in der Unternehmensberatung und im Werbebereich unternehmerisch tätig. 

Geschäftsführer: 
Thomas Pilgram

Gesellschafter:
Thomas Pilgram
IST GREAT HOLDING GMBH

Passiva: Über die Höhe der aushaftenden Verbindlichkeiten lassen sich aktuell keine seriösen Angaben machen.

Insolvenzursache und weitere Details:  
Die Schuldnerin wurde im Jahr 2019 gründet. Die Gründung erfolgte unter Ausnützung des Gründungsprivilegs. Die Stammeinlage ist von den Gesellschaftern bisher nur zum Teil einbezahlt worden.

Über die Gründe dieser Insolvenz liegen uns derzeit noch keine geprüften Informationen vor. Diese Ursachen werden wir in Zusammenarbeit mit der Insolvenzverwaltung erheben. Der Antrag auf Eröffnung der Insolvenz wurde von einem öffentlich-rechtlichen Gläubiger bei Gericht eingebracht.

Ob die Insolvenzverwaltung den schuldnerischen Betrieb ohne weitere Nachteile für die Gläubiger fortführen kann, wird sich zeigen. Diese Entscheidung wird zeitnah von der  Insolvenzverwaltung zu treffen sein. Insbesondere wird der Geschäftsführer der Schuldnerin für eine positive Fortführungsentscheidung belastbare Unterlagen, die einen wirtschaftlich tragfähigen, zukünftigen Geschäftsverlauf bescheinigen, vorzulegen haben. 

Die Angaben konnten in der kurzen Zeit vom KSV1870 noch nicht überprüft werden. 

Schritt eins

Voraussichtliche Kosten berechnen - bis EUR 5.000,- kostenlos mit SmartBonus

Schritt zwei

Vollmacht erstellen, unterzeichnen und mit ihren Unterlagen hochladen

Schritt drei

Daten prüfen und bestätigen - fertig!

Smartbonus

KSV1870 SmartBonus für Unternehmensinsolvenzen

Keine Vertretungsgebühren bis EUR 5.000,-

Mehr erfahren