Charles Vögele (Austria) GmbH

Ergebnis der ersten Gläubigerversammlung  vom 21.05.2019


Wie bereits berichtet wurde am 03.05.2019 über das Vermögen der Charles Vögele (Austria) GmbH ein Konkursverfahren eröffnet. Zum Zeitpunkt der Insolvenzeröffnung waren 394 Mitarbeiter bei der Schuldnerin beschäftigt.

Heute fand am Landesgericht Graz die erste Gläubigerversammlung statt.

Die Löhne und Gehälter wurden bis April 2019 bezahlt, offen sind im Wesentlichen die aliquoten Sonderzahlungen für den Zeitraum von 01.01.2019 bis Insolvenzeröffnung.

Der Insolvenzverwalter musste bereits zum Zeitpunkt der Insolvenzeröffnung feststellen, dass eine kostendeckende Fortführung des schuldnerischen Unternehmens nicht mehr möglich ist.

In einer ersten Phase wurden folgende 41 Filialen geschlossen

5630 Bad Hofgastein, Pyrkerstraße 12a 
5400 Hallein, Vogelwaitweg 1 
3580 Horn, Pragerstraße 56 
8642 Kapfenberg/St. Lorenzen, Dr. Reinhard - Macholdstraße 5 
3331 Kematen/Ybbs, 33. a Straße 
4563 Micheldorf, Kollingerfeld 3 
5730 Mittersill, Samergasse 1 
7111 Parndorf, Richard Erlinger Platz 1, Top 13 
4320 Perg, Gewerbestraße 6 
3442 Tulln/Asparn, Europastraße 9a 
9100 Völkermarkt, Augustinerweg 1 
6134 Vomp/Schwaz, Industriestraße 6 
4111 Walding, Kaufpark 2 
3370 Ybbs a.d. Donau, Wüsterstraße 6 
2500 Baden, Dammgasse 62 
6706 Bludenz/Bürs, Hauptstraße 4a 
2460 Bruck/Leitha, Eco-Plus Park 4. Straße 2 
6850 Dornbirn, J.-G.-Ulmer Straße 2-4 
6863 Egg, Pfister 1235 
7000 Eisenstadt, Viktor Kaplan Straße 3 
6800 Feldkirch, Ambergpark/Reichstraße 122-124 
4240 Freistadt, Linzer Straße 63 
2230 Gänserndorf, Bodenzeile 6 
6840 Götzis, Im Buch 45 
4707 Grieskirchen/Schlüsslberg, Handelspark 7 
2410 Hainburg a.d. Donau, Pressburger Reichstraße 1 
2421 Kittsee, Eisenstädter Straße 29 
3500 Krems, Gewerbeparkstraße 4c 
6500 Landeck, Flirstraße 23 
4020 Linz - Interspar, Industriezeile 76 
4020 Linz - Wegscheid, Helmholtzstraße 15 
2130 Mistelbach - City, Herzog Albrecht Straße 1-3 
2620 Neunkirchen, Fabriksgasse 6 
4911 Ried/Tumeltsham, Hannesgrub Nord 3/3 
4780 Schärding, Karl Gruber Straße 1b 
4400 Steyr, Haager Straße 60 
7344 Stoob FMZ, Stoob Süd 56 
2514 Traiskirchen, Wienerstraße 75 
2331 Vösendorf - Merkur, Schönbrunner Allee 18 
4600 Wels - Nord, Dali Straße 1 
1210 Wien - Seyring, Seyringstraße 6

In den verbliebenen 16 Filialen (Steiermark 8 Filialen: Deutschlandsberg, Gleisdorf, Graz, Hartberg, Judenburg/Fohnsdorf, Kalsdorf, Leibnitz, Weiz; Wien 3 Filialen; Niederösterreich 1 Filiale; Salzburg 2 Filialen: Zell am See, Salzburg Anif; Tirol 2 Filialen: Imst FMZ, St. Jo-hann/Tirol) wird derzeit der Abverkauf des restlichen Warenbestandes durchgeführt und sind in weiterer Folge auch diese Filialen sukzessive zu schließen.
Für die weitere Insolvenzabwicklung wird im Unternehmen nur noch ein Kernteam notwendig sein.

Zur Vorgeschichte:
Über die Schuldnerin war bereits im Jahre 2018 zu 26 S 89/18k ein Sanierungsverfahren ohne Eigenverwaltung anhängig.
Dieses endete mit dem Abschluss eines Sanierungsplanes und der Ausschüttung einer Barquote von 20 %.

Bereits während des seinerzeitigen Sanierungsverfahrens und in der Verkaufsphase hinsichtlich der Anteile der Charles Vögele (Austria) GmbH wurde die Warenversorgung seitens der GAEBB Group BV (Gesellschafterin der Schuldnerin, Finanzinvestorin) aufrechterhalten und kam es zu einer Konsignationsvereinbarung und einer wöchentlichen Abrechnung.

Seitens der Eigentümerin der Schuldnerin (GAEBB Group BV) gelang es nicht Gespräche/Verhandlungen über den Einstieg eines strategischen Investors positiv zu finalisieren, dieser sollte dem Unternehmen Sommerware zur Verfügung stellen und als neuer Gesell-schafter einsteigen. Dem geplanten Investor gelang es nicht die für die Transaktion erforderlichen wirtschaftlichen Bedingungen zu erfüllen.  
Eine erneute Insolvenz war unausweichlich.

Ein Sanierungsplan ist nicht mehr geplant, dass schuldnerische Unternehmen wird nunmehr durch den Insolvenzverwalter ordnungsgemäß zu liquidieren sein.

Die Angaben konnten in der kurzen Zeit vom KSV1870 noch nicht überprüft werden. 

Graz, 21.05.2019

Rückfragen: 

René Jonke
Leiter Standort Graz und Region Süd
Telefon 050 1870 2012
e-mail: jonke.rene@ksv.at

Mag. Georg Ebner
Leiter Insolvenz Graz
Telefon 050 1870 2035, e-mail: ebner.georg@ksv.at