Insolvenz: European Cruise Line AG

Letztes Update: 01.06.2021 |

Basisdaten

Presseinformation

Betroffene Dienstnehmer: Anzahl noch unbekannt
Betroffene Gläubiger: Anzahl noch unbekannt

Weitere verfahrensrelevante Daten: 
Da das Verfahren über Gläubigerantrag eröffnet wurde, liegen auch noch keine Angaben des Unternehmens zu den Insolvenzursachen und zu den Aktiva und Passiva vor.

Das Unternehmen war (ob dies auch heute noch der Fall ist, wird der bestellte Masseverwalter zu überprüfen haben) Eigentümerin eines Flusskreuzfahrtschiffes und wird der Insolvenzverwalter gegebenenfalls die Verwertung vorzunehmen haben.

Schritt eins

Voraussichtliche Kosten berechnen - bis EUR 5.000,- kostenlos mit SmartBonus

Schritt zwei

Vollmacht erstellen, unterzeichnen und mit ihren Unterlagen hochladen

Schritt drei

Daten prüfen und bestätigen - fertig!

Smartbonus

KSV1870 SmartBonus für Unternehmensinsolvenzen

Keine Vertretungsgebühren bis EUR 5.000,-

Mehr erfahren
Weitere Insolvenzen