event production company GmbH Innsbruck


Am 29.11.2018 wurde über das Vermögen der Firma

event production company GmbH
6020 Innsbruck, Herzog-Siegmund-Ufer 1-3

ein Konkursverfahren am Landesgericht Innsbruck eröffnet.

  • Gegenstand des Unternehmens: 
    Die Schuldnerin ist im Bereich des Eventmanagements tätig. Man beschäftigt sich mit dem Aufbau von Gerüsten und Bühnen. 
  • Geschäftsführender Alleingesellschafter:
    Christian Schneeberger, geb. 26.10.1968

Ab sofort können Gläubigerforderungen bis zum 09.01.2019 (gerichtliche Anmeldefrist) über den KSV1870 angemeldet werden. Mail: ins.innsbruck@ksv.at

Insolvenzursache und weitere Details:  
Der geschäftsführende Alleingesellschafter der Schuldnerin ist ebenfalls insolvent. Über Herrn Schneeberger eröffnete das Landesgericht Innsbruck ebenfalls heute ein Konkursverfahren. 

Die Schuldnerin wurde im Jahr 2016 gegründet. Seit Monaten sind Gläubiger immer wieder gezwungen bei der Betreibung ihrer Forderung gerichtliche Hilfe in Anspruch zu nehmen. Zu den Insolvenzursachen gibt es bisher keine Informationen. Wir werden in Zusammenarbeit mit der Masseverwaltung die Gründe dieser Insolvenz erheben. Seriöse Angaben über die Höhe der aushaftenden Verbindlichkeiten sind im Moment nicht möglich. Ob der Insolvenzverwalter den Betrieb fortführen kann, wird sich zeigen. Eine Fortführung ist nur dann möglich, wenn dies nicht zu weiteren finanziellen Nachteilen für die Gläubiger der Schuldnerin führt. 

Zum Insolvenzverwalter wurde Rechtsanwalt Dr. Markus Kostner aus Innsbruck bestellt. Die erste Prüfungstagsatzung wurde mit 23.01.2019 festgelegt. Die Angaben konnten in der kurzen Zeit vom KSV1870 noch nicht überprüft werden. 

Innsbruck, 29.11.2018

Rückfragen: 
MMag. Klaus Schaller
Standortleiter
Kreditschutzverband von 1870
Verein zu ZVR-Zahl 175263718
6010 Innsbruck, Templstraße 30
Telefon 0501870-3030; Fax: 050187099-8936
E-Mail: schaller.klaus@ksv.at