Insolvenz: Herbgar Gaststätten GmbH

Letztes Update: 17.06.2020 |

Basisdaten

  • 100% Cafehäuser
  • zuletzt: Betrieben wird ein Altwiener-Cafe im Makart-Stil. Ein Gastgarten ist saisonal angeschlossen. Das Gewerbe ist seit 01.04.2017 aufrecht. Die Tätigkeiten wurden soweit bekannt von der CSGS Gaststätten GmbH in Liqu. (FN 410763 p) zur Fortführung übernommen.
  • 2017
  • FN 467373 p
  • 20201257
  • 31.12.2018
  • Cafe Savoy GmbH

Presseinformation

Gegenstand des Unternehmens: 
Die Schuldnerin betrieb bis 30.04.2020 als Pächterin das Wiener Traditionscafe „CAFE SAVOY“.
Vormals firmierte das Unternehmen unter Cafe Savoy GmbH mit Firmensitz in 1060 Wien, Linke Wienzeile 36

Betroffene Dienstnehmer: 16
Betroffene Gläubiger: 16

Passiva lt. Schuldner: rd. EUR 145.000,--

Insolvenzursache (lt. Schuldnerangaben): 
Laut Schuldnerangaben wurde durch die von der Regierung beschlossenen Corona Maßnahmen der bereits vor Corona schleppende Geschäftsbetrieb endgültig unterbrochen. Aufgrund der geringen Eigenkapitaldecke und einer schlechten geschäftlichen Zukunftsprognose hat das Schuldnerunternehmen letztlich einen Antrag auf Eröffnung eines Konkursverfahrens stellen müssen.

Schritt eins

Voraussichtliche Kosten berechnen - bis EUR 5.000,- kostenlos mit SmartBonus

Schritt zwei

Vollmacht erstellen, unterzeichnen und mit ihren Unterlagen hochladen

Schritt drei

Daten prüfen und bestätigen - fertig!

Smartbonus

KSV1870 SmartBonus für Unternehmensinsolvenzen

Keine Vertretungsgebühren bis EUR 5.000,-

Mehr erfahren
Weitere Insolvenzen