Insolvenz: Hexagon3D GmbH & Co KG

Letztes Update: 30.11.2021 |

Basisdaten

  • 50% Herstellung von sonstigen Metallwaren a.n.g.
    50% Einzelhandel mit Metallwaren, Anstrichmitteln, Bau- und Heimwerkerbedarf
  • zuletzt: Betrieben werden Metallbau und die Qualitätskontrolle nach EN 1090 (Einbringung de Einzelunternehmens Thomas Prosen mit 21.05.2019).
  • 1985
  • FN 513092 y
  • ATU74423723
  • 24179680
  • 31.12.2019
  • P&Z Metalldesign und Stahlbau GmbH & Co KG

Presseinformation

Gegenstand des Unternehmens: Planungen und 3D Vermessungen an Immobilien/Mobilien/Konstruktionen

Betroffene Dienstnehmer: zuletzt keine 

Passiva: EUR 145.000,00
Aktiva: Ein genauer Vermögensstatus liegt derzeit noch nicht vor. 

Insolvenzursache (lt. Schuldnerangaben) & weitere verfahrensrelevante Daten: 

"Mit den COVID-19 Regierungsmaßnahmen ist es zum Einbruch der Auftragslage gekommen. Aufgrund der ausbleibenden Aufträge ist die Zahlungsunfähigkeit eingetreten."

Wie dem KSV1870 bekannt ist, soll das Unternehmen nicht fortgeführt werden.

Die Angaben konnten in der kurzen Zeit vom KSV1870 noch nicht überprüft werden. 

Schritt eins

Voraussichtliche Kosten berechnen - bis EUR 5.000,- kostenlos mit SmartBonus

Schritt zwei

Vollmacht erstellen, unterzeichnen und mit ihren Unterlagen hochladen

Schritt drei

Daten prüfen und bestätigen - fertig!

Smartbonus

KSV1870 SmartBonus für Unternehmensinsolvenzen

Keine Vertretungsgebühren bis EUR 5.000,-

Mehr erfahren