Insolvenz: Bellatrix GmbH, 6391 Fieberbrunn

Am 11.06.2018 wurde über das Vermögen der Firma
 
Bellatrix GmbH
Rosenegg 58
6391 Fieberbrunn

 
ein Konkursverfahren beim Landesgericht Innsbruck eröffnet.

  • Gegenstand des Unternehmens: Man führt das Schlosshotel Rosenegg in Fieberbrunn 
     
  • Gesellschafter: MIRA4TOURISM S.R.L. 
     
  • Geschäftsführerin: Daniela Righi 
     
  • Betroffene Dienstnehmer: ca. 27 Mitarbeiter 
     
  • Betroffene Gläubiger: rd. 60 
     
  • Passiva: rd. EUR 600.000,-- (lt. Schuldnerangaben) 

Ab sofort können Gläubigerforderungen bis zum 26.07.2018 (gerichtliche Anmeldefrist) über den KSV1870 angemeldet werden. Mail: ins.innsbruck@ksv.at
 
KSV1870 SmartBonus: Für Insolvenzforderungen bis EUR 5.000,- stellt der KSV1870 keine Vertretungskosten in Rechnung. Es gelten die Aktionsbedingungen unter www.ksv.at/smartbonus

Allgemeines zur Schuldnerin und ihrem Betrieb:
Die Schuldnerin wurde im April 2014 gegründet und wird diese durch die Geschäftsführerin Frau Daniela Righi seit November 2016 vertreten.
Das Hotelobjekt wurde bereits im April 2018 an die Verpächterin zurückgestellt. Der operative Geschäftsbetrieb ist somit eingestellt. Die Dienstverträge mit den Mitarbeitern wurden nach den Angaben im Insolvenzeröffnungsantrag allesamt vor Insolvenzeröffnung aufgelöst.
 
Insolvenzursachen:
Laut Insolvenzantrag sind die von der Schuldnerin erwarteten Umsätze nicht eingetreten. Sowohl die Wintersaison 2016/2017 als auch die Sommersaison 2017 sei unerwartet schlecht gelaufen. In der Wintersaison 2018 habe es keine essentielle Verbesserung der Umsatzsituation gegeben. Dazu seien noch unerwartete Investitionen gekommen, welche die Schuldnerin zu tragen hatte. Aus dem Jahresabschluss 2016 ist ersichtlich, dass dieses Jahr ein hoch negatives Ergebnis erwirtschaftet wurde. 
 
Zum Masseverwalter wurde Herr RA Dr. Emilio Stock, Jochberger Straße 98, 6370 Kitzbühel, bestellt. Die erste Prüfungs- und Berichtstagsatzung wurde mit 09.08.2018 festgelegt.
 
Die Angaben konnten in der kurzen Zeit vom KSV1870 noch nicht überprüft werden.
 
Innsbruck, 2018-06-11
 

Rückfragen:

Gabriel Thaler
Insolvenzabteilung
Kreditschutzverband von 1870
6010 Innsbruck, Templstrasse 30
Telefon 0501870-3013; Fax: 050187099-8936
e-Mail: thaler.gabriel@ksv.at