Insolvenz: D.H.S. GESELLSCHAFT MIT BESCHRÄNKTER HAFTUNG BRITISCHEN RECHTS LTD (ausländische Firma), 6060 Hall in Tirol

Am 15.05.2018 wurde über das Vermögen der Firma
 
D.H.S. GESELLSCHAFT MIT BESCHRÄNKTER HAFTUNG BRITISCHEN RECHTS LTD (ausländische Firma)
6060 Hall in Tirol, Lorettostraße 8
 
ein Konkursverfahren beim Landesgericht Innsbruck eröffnet.

  • Gegenstand des Unternehmens:
    Ausübung des Handelsgewerbes, insbesondere mit Türen und Fenstern, Spenglereigewerbe
  • Geschäftsführer (handelsrechtlich):
    Johann Erbeznik, geb. 05.02.1969

Ab sofort können Gläubigerforderungen bis zum 2018-07-04 (gerichtliche Anmeldefrist) über den KSV1870 angemeldet werden. Mail: ins.innsbruck@ksv.at
 
KSV1870 SmartBonus: Für Insolvenzforderungen bis EUR 5.000,- stellt der KSV1870 keine Vertretungskosten in Rechnung. Es gelten die Aktionsbedingungen unter www.ksv.at/smartbonus

Insolvenzursache (lt. Schuldnerangaben):  
Über die Insolvenzursachen liegen bisher keine verifizierten Informationen vor. Der handelsrechtliche Geschäftsführer hatte mit seinem Einzelunternehmen selbst ein Insolvenzverfahren.
 
Weitere verfahrensrelevante Daten:
Die Schuldnerin wurde im Jahr 2014 gegründet. Es handelt sich um eine Gesellschaft nach britischem Recht.
 
Zum Masseverwalter wurde Dr. Christian Winder, Rechtsanwalt in Innsbruck, bestellt. Die erste Prüfungs- und Berichtstagsatzung wurde mit 2018-07-18 festgelegt.
 
Die Angaben konnten in der kurzen Zeit vom KSV1870 noch nicht überprüft werden.
 
Innsbruck, 2018-05-15
 
Rückfragen:

MMag. Klaus Schaller
KSV1870 Standortleiter Innsbruck
Kreditschutzverband von 1870
6010 Innsbruck, Templstrasse 30
Telefon 0501870-3033; Fax: 050187099-8936
e-Mail: klaus.schaller@ksv.at