Insolvenz: EURO-TECH Anlagenbau GmbH in Liquidation, 9413 St. Gertraud

Am 06.09.2018 wurde über das Vermögen der Firma
 
EURO-TECH Anlagenbau GmbH in Liquidation
9413 St. Gertraud, Am Gewerbepark 16

 
ein Konkursverfahren am Landesgericht Klagenfurt eröffnet.

  • Gegenstand des Unternehmens: Rohr- und Stahlbauarbeiten im Rahmen von Regie- und Pauschalaufträgen. Der Betrieb ist faktisch seit 31.05.2018 stillgelegt und wurden die Gewerbeberechtigungen bereits zurückgelegt.
     
  • Betroffene Dienstnehmer: keine 
     
  • Betroffene Gläubiger: 14 
     
  • Passiva: 1,04 Millionen Euro 
     
  • Aktiva: 0,2 Millionen Euro 

Ab sofort können Gläubigerforderungen bis zum 09.10.2018 (gerichtliche Anmeldefrist) über den KSV1870 angemeldet werden. Mail: insolvenz.klagenfurt@ksv.at

KSV1870 SmartBonus: Für Insolvenzforderungen bis EUR 5.000,- stellt der KSV1870 keine Vertretungskosten in Rechnung. Es gelten die Aktionsbedingungen unter www.ksv.at/smartbonus
 
Insolvenzursache (lt. Schuldnerangaben): 
„Das gesamte schuldnerische Anlage- und Umlaufvermögen wurde verkauft. Hinsichtlich des restlichen operativen Unternehmenswertes (Kunden und bestehende Rahmenvereinbarungen) konnte letztlich mit der Käuferin kein Konsens gefunden werden und lehnte diese jedwede Zahlung ab.“
 
Die Angaben konnten in der kurzen Zeit vom KSV1870 noch nicht überprüft werden.
 
Klagenfurt, 06.09.2018
 
Rückfragen:
Mag. Katharina Kaiser
KSV1870 Insolvenz Klagenfurt
Telefon: 050 1870-6012, E-Mail: kaiser.katharina@ksv.at