Insolvenz: KLM Industrial Services GmbH, 8792 St. Peter-Freienstein

Am 09.08.2018 wurde über das Vermögen des Unternehmens
 
KLM Industrial Services GmbH
Hauptstraße 6, 8792 St. Peter-Freienstein

 
ein Konkursverfahren am LG Leoben beantragt.

  • Gegenstand des Unternehmens: Personalservice, Montagetätigkeit im Metallgewerbe                               
  • Geschäftsführerin: Nicole Lammer
     
  • Gesellschafter: Nicole Lammer (100%)
     
  • Betroffene Dienstnehmer: ca. 7 
     
  • Betroffene Gläubiger: ca. 29 
     
  • Passiva: rd. EUR  427.000,-- 
     
  • Aktiva: rd. EUR    56.000,--  

Insolvenzursachen (lt. Schuldnerangaben):  
Im Jahre 2015 wurde ein Projekt in England angenommen, bei welchem jedoch ein Verlust erzielt wurde. Ab 2016 wurde vermehrt selbst gefertigt, in einer zu diesem Zwecke angemieteten Halle kam es zu einem Einbruch, für welchen kein Versicherungsschutz bestand und die Antragstellerin den Schaden selbst zu tragen hatte. In weiterer Folge kam es zu Zahlungsausfällen und verlor man im Jahre 2017 ein Großauftrag. Nach Wegfall eines weiteren Kunden 2018, kam es zu Liquiditätsengpässen im Unternehmen, welche auch durch eingeleitete Reorganisationsmaßnahmen nicht mehr behoben werden konnten.
 
Weitere verfahrensrelevante Daten:
Gegründet wurde die Antragstellerin mit Gesellschaftsvertrag vom 19.11.2013.
Das Geschäftsfeld war ursprünglich im Bereiche des Personalservice und der Montagetätigkeit angesiedelt. Seit Oktober 2014 ist die nunmehrige Geschäftsführerin bei der Antragstellerin tätig.   
Das Unternehmen soll nach erfolgter Insolvenzeröffnung nicht fortgeführt werden. Der operative Betrieb wurde bereits eingestellt.
Der zu bestellende Insolvenzverwalter wird einen Schließungsantrag zu stellen haben und die Aktiva bestmöglich zu verwerten haben.
 
Die Angaben konnten in der kurzen Zeit vom KSV1870 noch nicht überprüft werden.
 
----------
Nunmehr wurde beim Landesgericht Leoben unter der Geschäftszahl 17 S 33/18 y das
Konkursverfahren über das Vermögen der
 
KLM Industrial Services GmbH
Hauptstraße 6, 8792 St. Peter-Freienstein
 
eröffnet.

 
Bezugnehmend auf unsere Erstmitteilung geben wir Ihnen die Ediktsdaten wie folgt bekannt:
 
Zum Insolvenzverwalter wurde Herr Dr. Helmut Fetz, Rechtsanwalt,Hauptplatz 11, 8700 Leoben, bestellt.
 
Die Anmeldefrist wurde mit 26.09.2018 bestimmt. 
Die erste Gläubigerversammlung findet am 12.09.2018 statt. 
Die Berichts- und Prüfungstagsatzung wurde für den 10.10.2018 anberaumt. 
 
Der KSV1870 bietet allen Gläubigern an, sie in diesem Fall zu vertreten.
 
Diese Angaben konnten in der kurzen Zeit vom KSV1870 noch nicht überprüft werden.

 
Graz, 09.08.2018
 
Rückfragen:
René Jonke
Leiter KSV1870 Region Süd
Telefon 050 1870 2012, e-mail: jonke.rene@ksv.at
 
Mag. Georg Ebner

Leiter Insolvenz Graz
Telefon: 050 1870-2035, E-Mail: ebner.georg@ksv.at