Insolvenz Panoramaheuriger Sittersdorf JG Betriebs- und Beteiligungs-GmbH

Am 29.10.2018 wurde über das Vermögen der Firma
 
JG Betriebs- und Beteiligungs-GmbH
Obernarrach 7, 9133 Sittersdorf

 
ein Sanierungsverfahren ohne Eigenverwaltung am Landesgericht Klagenfurt eröffnet.
  • Gegenstand des Unternehmens:
    Gastronomiebetrieb. Der Betrieb soll fortgeführt werden. 
     
  • Geschäftsführer:
    Jörg Goby, geb. 30.5.1987 
     
  • Gesellschafter:
    Horst Jernej, geb. 15.9.1970 (70 Prozent)
    Jörg Goby, geb. 30.5.1987 (30 Prozent)
     
  • Betroffene Dienstnehmer: 5
  • Betroffene Gläubiger: rd. 20 
     
  • Passiva: rd. 200.000 Euro 
  • Aktiva: rd. 17.000 Euro 
     
  • Sanierungsplan:
    20 in Raten zu je 5% binnen 24 Monaten 
Ab sofort können Gläubigerforderungen bis zum 19.11.2018 (gerichtliche Anmeldefrist) über den KSV1870 angemeldet werden. Mail: insolvenz.klagenfurt@ksv.at
 
Insolvenzursache (lt. Schuldnerangaben):  

„Hohe Mitarbeiterkosten und zu hohe Allgemeinkosten auf den real erzielten Umsatz. Dies konnte auch mit versuchten Optimierungen und Einsparungen in allen Bereichen nicht mehr aufgefangen werden. Realistisch betrachtet haben die Optimierungen zu spät gegriffen.“
 
Die Angaben konnten in der kurzen Zeit vom KSV1870 noch nicht überprüft werden.
 
Klagenfurt, 29.10.2018
 
Rückfragen:
Mag. Barbara Wiesler-Hofer

Leiterin Standort Klagenfurt
Telefon: 050 1870-6013
E-Mail: wiesler-hofer.barbara@ksv.at