Insolvenz: Manacare GmbH

Letztes Update: 11.01.2022 |

Basisdaten

  • 7440156
  • Konkursverfahren
  • 180658A
  • Schuldner
  • LG-Innsbruck
  • 19S65/21p
  • 21.02.2022; 09:15; VHS 212
  • 1.Gläubigerversammlung, Prüfungstagsatzung und Berichtstagsatzung
  • HRR Rechtsanwälte GmbH - Bahnhofstraße 38, 6300 Wörgl
  • 50% Einzelhandel mit Datenverarbeitungsgeräten, peripheren Geräten und Software
    50% Programmierungstätigkeiten
  • Geschäftszweig laut Firmenbuch: Entwicklung/Vertrieb von EDV-Software im Gesundheitswesen.
  • 2016
  • FN 451781 i
  • ATU70944534
  • 19335008
  • 31.12.2019

Presseinformation

 

Die Schuldnerin wurde im Jahr 2016 gründet.  

Über die Gründe dieser Insolvenz liegen uns derzeit noch keine geprüften Informationen vor. Diese Ursachen werden wir in Zusammenarbeit mit der Insolvenzverwaltung erheben. Der Antrag auf Insolvenzeröffnung wurde von der Schuldnerin selbst bei Gericht eingebracht.

Ob die Insolvenzverwaltung den schuldnerischen Betrieb ohne weitere Nachteile für die Gläubiger fortführen kann, wird sich zeigen. Diese Entscheidung wird zeitnah von der Insolvenzverwaltung zu treffen sein.

Die Gesamtverbindlichkeiten belaufen sich auf ca. EUR 1.600.000,00.  

 

 

Schritt eins

Voraussichtliche Kosten berechnen - bis EUR 5.000,- kostenlos mit SmartBonus

Schritt zwei

Vollmacht erstellen, unterzeichnen und mit ihren Unterlagen hochladen

Schritt drei

Daten prüfen und bestätigen - fertig!

Smartbonus

KSV1870 SmartBonus für Unternehmensinsolvenzen

Keine Vertretungsgebühren bis EUR 5.000,-

Mehr erfahren