Insolvenz: MMB Mostögl Metallbau Handels GmbH

Letztes Update: 24.07.2020 |

Basisdaten

  • 7850812
  • Konkursverfahren
  • 176723A
  • Schuldner
  • LG-Klagenfurt
  • 40S20/20m
  • 31.08.2020; 11:30; VHS 225/II.Stock
  • 1.Gläubigerversammlung, Prüfungstagsatzung und Berichtstagsatzung
  • Mag. Roland Schratter Rechtsanwalt - Freidlgasse 12/I, 9400 Wolfsberg
  • 50% Herstellung von Metallkonstruktionen
    50% Sonstiger Einzelhandel mit Waren verschiedener Art (ohne Warenhäuser)
  • Man befasst sich laut Geschäftszweig im Firmenbuch mit dem Metallbau sowie dem Handel mit Waren aller Art
  • 2019
  • FN 513523 g
  • ATU 74434114
  • 24231355
  • 31.12.2019

Presseinformation

Gegenstand des Unternehmens: 
Metallbau sowie Handel mit Waren aller Art

Geschäftsführer & Alleingesellschafter: Thomas Mostögl

Betroffene Gläubiger: rd. 40

Passiva: rd. 245.000 Euro
Aktiva: rd. 50.000 Euro

Insolvenzursache (lt. Schuldnerangaben): 
„Es wurde ein Kooperationsvertrag (Lieferung der für den Betrieb notwenigen Produkte) mit Damir Salihoviv e.U abgeschlossen. Mit Beschluss des Landesgerichtes Klagenfurt vom 8.4.2020 zu 41 S 30/20i wurde über das Vermögen des Damir Salihovic e.U ein Insolvenzverfahren eröffnet. Aufgrund dieses Insolvenzverfahrens konnte man großteils die eigenen vertraglichen Verpflichtungen nicht mehr nachkommen und mussten die Produkte unter Tragung erheblicher Mehrkosten anderweitig beschafft werden. Hierdurch konnten die bestehenden Aufträge nicht mehr kostendeckend abgewickelt werden.“

Schritt eins

Voraussichtliche Kosten berechnen - bis EUR 5.000,- kostenlos mit SmartBonus

Schritt zwei

Vollmacht erstellen, unterzeichnen und mit ihren Unterlagen hochladen

Schritt drei

Daten prüfen und bestätigen - fertig!

Smartbonus

KSV1870 SmartBonus für Unternehmensinsolvenzen

Keine Vertretungsgebühren bis EUR 5.000,-

Mehr erfahren
Weitere Insolvenzen