Peter Schmölzer, Inhaber des "Schmölzer mediaJETCAD", 9812 Pusarnitz

 

Am 22.11.2018 wurde über das Vermögen des

Peter SCHMÖLZER, geb. 30.08.1952
Unterdorf 15-19
9812 Pusarnitz

ein Konkursverfahren am Landesgericht Klagenfurt eröffnet.

  • Gegenstand des Unternehmens: 
    Verkauf von hochwertigen Spezialdruckern und Spezialpapier bzw. Etiketten für technische Büros, Apotheken, Pharmaunternehmen bzw. Lebensmittelhandel
  • Betroffene Dienstnehmer: 3
  • Betroffene Gläubiger: 18
  • Passiva: Euro 1,0 Mio
  • Aktiva: Euro 0,4 Mio

Ab sofort können Gläubigerforderungen bis zum 27.12.2018 (gerichtliche Anmeldefrist) über den KSV1870 angemeldet werden. Mail: insolvenz.klagenfurt@ksv.at

Insolvenzursache (lt. Schuldnerangaben):  
„Seit dem Jahr 2012 wurde das Unternehmen durch die Sanierungsabteilung der Hausbank betreut. Dies führte dazu, dass nötige Auftragsvorfinanzierungen teilweise nicht mehr erfolgten und daher die Umsätze des Unternehmens von Jahr zu Jahr rückläufiger waren. Demgegenüber stiegen jedoch gleichzeitig die Finanzierungskosten. Mit der Hausbank wurden Gespräche hinsichtlich einer Betriebsübergabe an den Schwiegersohn geführt, dies jedoch ohne Erfolg. Mit Anfang Oktober 2018 wurden seitens der Hausbank die Kredite fällig gestellt und das Geschäftskonto gesperrt.“

Die Angaben konnten in der kurzen Zeit vom KSV1870 noch nicht überprüft werden. 

Wie dem KSV1870 bekannt ist, wurde der Betrieb bereits eingestellt. 

Klagenfurt, 22.11.2018

Rückfragen: 
Mag. Katharina Kaiser
KSV1870 Insolvenz Klagenfurt
Telefon: 050 1870-6012, E-Mail: kaiser.katharina@ksv.at