Insolvenz: P.M.A. Modehandels GmbH

Letztes Update: 05.03.2021 |

Basisdaten

  • 736481
  • Konkursverfahren
  • 177836A
  • Schuldner
  • HG-Wien
  • 5S15/21x
  • 15.04.2021; 09:30; Saal 1811
  • 1.Gläubigerversammlung, Prüfungstagsatzung und Berichtstagsatzung
  • Dr. Christof Stapf Rechtsanwalt - Eßlinggasse 7, 1010 Wien
  • 100% Einzelhandel mit Bekleidung
  • Betrieben wird der Einzelhandel mit Damenoberbekleidung und Damenwäsche.
  • 1996
  • FN 139908 y
  • ATU40310702
  • 2691280
  • 31.12.2019
  • VOORMEER GmbH

Presseinformation

Gegenstand des Unternehmens: Modekette "Pimkie"
Verkauf von „Fast Fashion“ Bekleidung in 13 Filialen in Österreich. Im Antrag der Schuldnerin wird ausdrücklich festgehalten, dass die Filiale in  6300 Wörgl, Bahnhofstraße 25 zum 14.03.2021 und die Filiale in 1220 Wien, Wagramerstraße 94 (Donauzentrum) zum 31.03.2021 gekündigt werden.

Die Verwaltungstätigkeiten erfolgen über die deutsche Schwestergesellschaft (Framode GmbH) über deren Vermögen in Deutschland ein Insolvenzverfahren in Eigenverwaltung anhängig ist.

Gesellschafterin: DIRAMODE S.A.S. (Frankreich)    

Betroffene Dienstnehmer: 76

Betroffene Gläubiger: ca. 61 exkl. Dienstnehmer

Passiva lt. Schuldnerangaben: rd. EUR 2,3 Mio.

Die Schuldnerin strebt keinen Sanierungsplan an.

Insolvenzursache (lt. Schuldnerangaben):
Die Umsatzerlöse werden zu 97% mit Mode der Muttergesellschaft DIRAMODE S.A.S. erwirtschaftet. Bereits Ende 2017 wurde in der gesamten DIRAMODE Gruppe mit Restrukturierungsmaßnahmen begonnen. Lt. KSV1870 Informationen wurden im Zuge dessen laufend Filialen geschlossen. Durch die COVID-19 Pandemie kam es jedoch zu einem massiven Umsatzeinbruch in allen Filialen.

Schritt eins

Voraussichtliche Kosten berechnen - bis EUR 5.000,- kostenlos mit SmartBonus

Schritt zwei

Vollmacht erstellen, unterzeichnen und mit ihren Unterlagen hochladen

Schritt drei

Daten prüfen und bestätigen - fertig!

Smartbonus

KSV1870 SmartBonus für Unternehmensinsolvenzen

Keine Vertretungsgebühren bis EUR 5.000,-

Mehr erfahren
Weitere Insolvenzen