Insolvenz: Restaurantbetriebe Johann Reis e.U.

Letztes Update: 14.01.2020 |

Basisdaten

  • 100% Restaurants und Gaststätten
  • Betrieben wurden zwei Restaurants auf DDSG Personenschiffen ("MS Wachau" und "Prinz Eugen"). Die Saison dauerte von April bis Oktober. Die Tätigkeit wurde von der Reis Catering GmbH (FN 343517 y) zur Weiterführung übernommen.
  • 1994
  • FN 339053 h
  • ATU 65585137
  • 9619348

Presseinformation

Gegenstand des Unternehmens: 
Formell fungierte Johann Reis als Gastronom, doch dürfte im Rahmen des Einzelunternehmens faktisch keine Geschäftstätigkeit entfaltet worden sein. Nachdem Johann Reis seit Anfang November 2019 unbekannten Aufenthalts ist, wurde ein Abwesenheitskurator eingesetzt.

Betroffene Dienstnehmer: keine
Betroffene Gläubiger: Anzahl derzeit noch nicht bekannt

Insolvenzursache nach Darstellung des Abwesenheitskurators: 
Nach Durchsicht der vorhandenen Unterlagen musste der Abwesenheitskurator feststellen, dass Johann Reis, der auch Geschäftsführer und Gesellschafter der ebenfalls insolventen Reis Catering GmbH ist, auf Grund diverser Haftungen für diese GmbH und sonstigen Schulden Verbindlichkeiten von zumindest EUR 200.000 hat, denen Aktiva gegenüber stehen, die den Wert der Passiva nicht erreichen, sah er sich gezwungen, den Konkursantrag betreffend Johann Reis zu stellen. 

Schritt eins

Voraussichtliche Kosten berechnen - bis EUR 5.000,- kostenlos mit SmartBonus

Schritt zwei

Vollmacht erstellen, unterzeichnen und mit ihren Unterlagen hochladen

Schritt drei

Daten prüfen und bestätigen - fertig!

Smartbonus

KSV1870 SmartBonus für Unternehmensinsolvenzen

Keine Vertretungsgebühren bis EUR 5.000,-

Mehr erfahren