Insolvenz: Revit Österreich GmbH

Letztes Update: 21.07.2021 |

Basisdaten

  • 50% Herstellung von sonstigen Teilen und sonstigem Zubehör für Kraftwagen
    50% Großhandel mit Kraftwagenteilen und -zubehör
  • Betrieben wird der Handel mit und die Reparatur von Reifen.
  • 2018
  • FN 496668 w
  • ATU73592347
  • 22051651

Presseinformation

Geschäftsführer:
Jan-Hendrick Rottmann, geb. 25.02.1980
Michael Benedikt Volk, geb. 19.04.1988
Johannes Windinger, geb. 31.10.1987

Alleingesellschafter: Revit Group AG (Schweizer Gesellschaft)

Insolvenzursache und weitere Details:  
Die Schuldnerin ist in der Reifenbranche unternehmerisch tätig. Zu den Insolvenzgründen liegen aktuell noch keine bestätigten Informationen vor. Wir werden die Ursachen der wirtschaftlichen Schwierigkeiten der Schuldnerin in Zusammenarbeit mit der Insolvenzverwaltung erheben. 

Die Schuldnerin geht im Insolvenzantrag von aushaftenden Verbindlichkeiten in Höhe von rund 240.000,00 Euro aus. Aktuell bietet die Schuldnerin den Gläubigern eine Quote in Höhe von 25 Prozent an. Der KSV1870 wird die Angemessenheit und Finanzierbarkeit dieses Angebotes einer detaillierten Prüfung unterziehen. 

Die Angaben konnten in der kurzen Zeit vom KSV1870 noch nicht überprüft werden. 

Schritt eins

Voraussichtliche Kosten berechnen - bis EUR 5.000,- kostenlos mit SmartBonus

Schritt zwei

Vollmacht erstellen, unterzeichnen und mit ihren Unterlagen hochladen

Schritt drei

Daten prüfen und bestätigen - fertig!

Smartbonus

KSV1870 SmartBonus für Unternehmensinsolvenzen

Keine Vertretungsgebühren bis EUR 5.000,-

Mehr erfahren
Weitere Insolvenzen