Insolvenz: Rosinter Restaurants GmbH

Letztes Update: 15.06.2021 |

Basisdaten

  • 100% Restaurants und Gaststätten
  • Betrieben wird ein US-Food-Restaurant (ca. 260 Plätze).
  • 2000
  • FN 204027 s
  • ATU51723407
  • 4947630
  • 31.12.2019
  • Rostik Restaurants GmbH
    ABW American Bistro Wien GmbH

Presseinformation

Gegenstand des Unternehmens: Die Antragstellerin betreibt unter der Marke TGI Fridays ein „US-Food-Restaurant“ in 1010 Wien, Schubertring 13. Über das Vermögen der Antragstellerin war bereits im Jahr 2019/2020 ein Sanierungsverfahren ohne Eigenverwaltung am Handelsgericht Wien anhängig und wurde ein Sanierungsplan mit einer Quote von 40% abgeschlossen.

Betroffene Gläubiger: ca. 110 Gläubiger 

Passiva (lt. Schuldnerangaben): Die Passiva setzen sich zum einen aus den Altverbindlichkeiten aus dem Sanierungsverfahren aus dem Jahr 2019/2020 sowie aus neuen Verbindlichkeiten zusammen. Im vorangegangenen Verfahren wurden Forderungen in der Höhe von rund EUR 1,2 Mio. anerkannt, welche im überwiegenden Ausmaß wiederaufleben. Daneben sollen neue Verbindlichkeiten in der Höhe von rund EUR 0,5 Mio. bestehen.

Insolvenzursache (lt. Schuldnerangaben): Der Erfüllungszeitraum des Sanierungsplans war von Lockdowns bzw. Schließungen der Gastronomie aufgrund der Maßnahmen zur Eindämmung der Coronapandemie gezeichnet. Ebenso wenig konnte die Antragstellerin in Phasen, in denen kein Lockdown verhängt war, ihre Umsatzziele erreichen, da die wesentliche Zielgruppe, nämlich ausländische Touristen, fast zur Gänze ausblieben. Auch Gespräche mit Investoren waren nicht erfolgreich. 

Laut KSV1870 Informationen ist eine Entschuldung durch ein Sanierungsverfahren nicht angedacht und wird daher der Insolvenzverwalter das Unternehmen zu schließen und im Interesse der Gläubiger abzuwickeln haben. 

Die Angaben konnten in der kurzen Zeit vom KSV1870 noch nicht überprüft werden. 

Schritt eins

Voraussichtliche Kosten berechnen - bis EUR 5.000,- kostenlos mit SmartBonus

Schritt zwei

Vollmacht erstellen, unterzeichnen und mit ihren Unterlagen hochladen

Schritt drei

Daten prüfen und bestätigen - fertig!

Smartbonus

KSV1870 SmartBonus für Unternehmensinsolvenzen

Keine Vertretungsgebühren bis EUR 5.000,-

Mehr erfahren
Weitere Insolvenzen