Insolvenz: SPORTZEITUNG Verlags-GmbH

Letztes Update: 31.01.2020 |

Basisdaten

  • 100% Verlegen von Zeitschriften
  • Betrieben wird die Herausgabe der Zeitung "Sportzeitung" (ehemals "Sport & Toto"). In der Vergangenheit befasste man sich weiters mit der Herausgabe der Wiener Stadtzeitung "City".
  • 1973
  • FN 119899 y
  • ATU 37086309
  • 641316
  • 31.12.2018
  • "Sport und Toto" Zeitungs- gesellschaft m.b.H.

Presseinformation

Weitere Adresse: vormals 1060 Wien, Linke Wienzeile 40

Betroffene Dienstnehmer: 7
Betroffene Gläubiger: 7

Insolvenzursache (lt. Schuldnerangaben): 
Unternehmensgegenstand war die wöchentliche Herausgabe einer Sportzeitung in Papierform und als E-Paper. Ein wesentlicher Teil der redaktionellen Beiträge widmete sich dem Fußballgeschehen speziell in Niederösterreich.

Weitere verfahrensrelevante Daten: 
Eine Sanierung der Tochtergesellschaft der ebenfalls insolventen LW Werbe- und Verlags GmbH ist nicht angedacht.

Der KSV1870 wird dieses Insolvenzverfahren im Interesse aller Gläubiger begleiten und die erforderlichen Maßnahmen im Sinne des Verfahrens bestmöglich überprüfen.

Schritt eins

Voraussichtliche Kosten berechnen - bis EUR 5.000,- kostenlos mit SmartBonus

Schritt zwei

Vollmacht erstellen, unterzeichnen und mit ihren Unterlagen hochladen

Schritt drei

Daten prüfen und bestätigen - fertig!

Smartbonus

KSV1870 SmartBonus für Unternehmensinsolvenzen

Keine Vertretungsgebühren bis EUR 5.000,-

Mehr erfahren