Insolvenz: Steinlechner GmbH

Letztes Update: 22.10.2020 |

Basisdaten

  • 7679149
  • 177103A
  • Schuldner
  • LG Salzburg
  • 44S135/20g
  • 21.10.2020; 13:15; Saal 104
  • 1. Gläubigerversammlung und Berichtstagsatzung
  • 30.11.2020; 09:00; Saal 354
  • Prüfungs- und Sanierungsplantagsatzung
  • Dr. Thomas Hufnagl Rechtsanwalt - Dr. Franz Rehrlplatz 2, 5020 Salzburg
  • 100% Restaurants und Gaststätten
  • Betrieben wurde das Gasthaus Steinlechner. Das Gewerbe bestand von 23.10.2017 bis 31.12.2019.
  • 2017
  • FN 477411 a
  • ATU 72599903
  • 20693451
  • 31.03.2020

Presseinformation

Geschäftsführender Gesellschafter: Thomas Gschwandtner

Betroffene Gläubiger: rd. 25

Passiva: rd. 634.200,-- Euro

Sanierungsplan: Die Gläubiger erhalten auf ihre Insolvenzforderungen eine Quote von insgesamt 20 %, wobei eine Teilquote von 5 % binnen 6 Monaten, eine Teilquote von 5 % binnen 12 Monaten, eine weitere Teilquote von 5 % binnen 18 Monaten und die letzte Teilquote von 5 % binnen 24 Monaten ab Annahme des Sanierungsplanes zu bezahlen ist.


Insolvenzursache (lt. Schuldnerangaben): Wie der KSV1870 dem Insolvenzantrag entnimmt wurde das Gasthaus Steinlechner, welches schon einige Zeit geschlossen war zunächst übernommen. Es waren sehr hohe Anfangsinvestitionen und -zahlungen zu tätigen.

Dies hat - gemeinsam mit dem rückläufigen Geschäftsgang an sich - zur finanziellen Schieflage beigetragen. Die geplanten Umsatzerwartungen konnten nicht erfüllt werden, um den Betrieb nachhaltig gewinnbringend zu führen.

Durch die Übernahme des Restaurants im neuen Justizgebäude sowie des Buffets in der Finanz-Landesdirektion sollten weitere Umsätze lukriert werden. Die Überschüsse haben aber keine Verbesserung der Gesamtsituation gebracht.

Die betriebliche Tätigkeit durch den Schuldner betreffend „Gasthaus Steinlechner“ wurde beendet.

Schritt eins

Voraussichtliche Kosten berechnen - bis EUR 5.000,- kostenlos mit SmartBonus

Schritt zwei

Vollmacht erstellen, unterzeichnen und mit ihren Unterlagen hochladen

Schritt drei

Daten prüfen und bestätigen - fertig!

Smartbonus

KSV1870 SmartBonus für Unternehmensinsolvenzen

Keine Vertretungsgebühren bis EUR 5.000,-

Mehr erfahren
Weitere Insolvenzen