Insolvenz: Stibor - Fachmarkt GmbH

Letztes Update: 23.03.2020 |

Basisdaten

  • 80% Einzelhandel mit Spielwaren
    20% Sonstige Vermietung und Verpachtung von eigenen oder geleasten Grundstücken, Gebäuden und Wohnungen
  • zuletzt: Betrieben wurde der Einzelhandel mit Spielwaren und Babyartikeln, nun wird nur mehr die Liegenschaftsvermietung und -verpachtung betrieben. Ehemals tätigte man auch den Handel wie folgt: Spielwaren und Babyartikel (ab November 1996) Diese Bereiche wurden von der Tochterfirma Stibor-Spielwaren GmbH 01.10.1997 übernommen und seit 27.05.2002 wieder von der in Rede stehenden Gesellschaft ausgeübt. Sport, Haus- und Küchengeräte wurden durch Sortimentsbereinigung aufgelassen. Sanitäres Zubehör und Waren aller Art aus Eisen Übernahme der Tätigkeit 01.10.2000 durch die "EEE" Handelsgesellschaft mit beschränkter Haftung.
  • 1985
  • FN 68356 z
  • ATU 29124006
  • 377678
  • 31.12.2018
  • "Eisen - Stibor" Stibor Gesellschaft m.b.H.

Schritt eins

Voraussichtliche Kosten berechnen - bis EUR 5.000,- kostenlos mit SmartBonus

Schritt zwei

Vollmacht erstellen, unterzeichnen und mit ihren Unterlagen hochladen

Schritt drei

Daten prüfen und bestätigen - fertig!

Smartbonus

KSV1870 SmartBonus für Unternehmensinsolvenzen

Keine Vertretungsgebühren bis EUR 5.000,-

Mehr erfahren
Weitere Insolvenzen