"Troges" Gesellschaft für Trocknungs- Wärmetechnik m.b.H., Wien

 

Am 20.11.2018 hat das Handelsgericht Wien die Eröffnung eines Konkursverfahrens über das Vermögen der

„Troges“ Gesellschaft für Trocknungs-Wärmetechnik m.b.H.
FN 55228v
etabliert in 1220 Wien Puchgasse 3

verfügt.

Der am 26.7.2017 angenommene Sanierungsplan konnte nicht erfüllt werden. Als Grund hiefür wurden Umsatzrückgänge sowie Schadensfälle genannt.

Zur Insolvenzverwalterin hat das Gericht die Wiener Rechtsanwältin MMag. Denise Rohringer bestellt.

Die Berichts- und Prüfungstagsatzung findet am 9.1.2019 statt.

Die Frist zur Anmeldung der Insolvenzforderungen wurde vom HG Wien mit 26.12.2018 festgesetzt. Der KSV1870 bietet allen Gläubigern an, sie in diesem Fall zu vertreten. Mail an ins.team.wien@ksv.at.

Eine kurzfristige Unternehmensfortführung wird von der Schuldnerin angestrebt, um das Warenlager und allfällige Unternehmensteile bestmöglich zu verwerten. Die Insolvenzverwalterin wird prüfen, ob dies im Interesse der Gläubiger liegt.

Im insolventen Unternehmen werden insgesamt 61 Dienstnehmer beschäftigt. Nach derzeitiger Information werden neben den Dienstnehmern ca. 400 weitere Gläubiger betroffen sein.

Lt. Schuldnerangaben betragen die Passiva rd. EUR 1,9 Mio. Die tatsächlichen Vermögensverhältnisse werden nun von der Insolvenzverwalterin im Detail zu prüfen sein.

Rückfragen
Mag. Tanja Schartel
KSV1870-Insolvenz Wien
Telefon 050 1870-8299, E-Mail: schartel.tanja@ksv.at

20.11.2018