Insolvenz: Well italian trade GmbH

Letztes Update: 06.05.2020 |

Basisdaten

  • 50% Handelsvermittlung von Nahrungsmitteln, Getränken und Tabakwaren
    50% Großhandel mit landwirtschaftlichen Maschinen und Geräten
  • Betrieben wird Handel mit Lebensmitteln, Agrarprodukte, Landmaschinen und Geräten, vorwiegend aus Italien.
  • 2014
  • FN 415521 k
  • ATU 68682945
  • 17533449
  • 31.03.2018

Presseinformation

Gegenstand des Unternehmens: 
Die Schuldnerin hat einen Handel mit Lebensmitteln, Agrarprodukten, Landmaschinen und Geräten, vorwiegend aus Italien, betrieben. 

Geschäftsführer:
Luca Bonfate
Edoardo Orrasch

Gesellschafter:
Luca Bonfate
Edoardo Orrasch 
Antonella Brazzale 
Elisabetta Bonato 

Insolvenzursache (lt. Schuldnerangaben) & weitere verfahrensrelevante Daten: 
Die Schuldnerin wurde im Jahr 2014 unter Ausnützung des Gründungsprivilegs gründet. Laut Insolvenzeröffnungsantrag wurde der operative Betrieb der Schuldnerin nahezu eingestellt.

Über die Gründe dieser Insolvenz liegen uns derzeit noch keine geprüften Informationen vor. Diese Ursachen werden wir in Zusammenarbeit mit der Insolvenzverwaltung erheben. Der Antrag auf Eröffnung der Insolvenz wurde von der Schuldnerin selbst bei Gericht eingebracht.

Über die Höhe der aushaftenden Verbindlichkeiten lassen sich aktuell keine seriösen Angaben machen. Der KSV1870 hatte die Bonität der Schuldnerin bereits vor der Insolvenzeröffnung als schwach eingestuft.

Die Angaben konnten in der kurzen Zeit vom KSV1870 noch nicht überprüft werden. 

Schritt eins

Voraussichtliche Kosten berechnen - bis EUR 5.000,- kostenlos mit SmartBonus

Schritt zwei

Vollmacht erstellen, unterzeichnen und mit ihren Unterlagen hochladen

Schritt drei

Daten prüfen und bestätigen - fertig!

Smartbonus

KSV1870 SmartBonus für Unternehmensinsolvenzen

Keine Vertretungsgebühren bis EUR 5.000,-

Mehr erfahren
Weitere Insolvenzen