World Horses & Sports GmbH (ausländische Firma), 6080 Igls

Am 21.08.2018 wurde über das Vermögen der Firma
 
World Horses & Sports GmbH (ausländische Firma)
6080 Igls, Badhausstraße 44

 
ein Konkursverfahren am Landesgericht Innsbruck eröffnet.

Der protokollierte Firmensitz befindet sich in Deutschland, das operative Geschäft  findet an obiger Adresse statt.
 
Gegenstand des Unternehmens:
Betrieben wird die Ausbildung von Sportpferden, Sporttraining- und unterricht sowie Handel, Vermittlung von und mit Sportpferden und Pferdepension 

Geschäftsführerin: Nina-Julia Beck
 
Ab sofort können Gläubigerforderungen bis zum 22.10.2018 (gerichtliche Anmeldefrist) über den KSV1870 angemeldet werden. Mail: ins.innsbruck@ksv.at
 
KSV1870 SmartBonus:
Für Insolvenzforderungen bis EUR 5.000,00 stellt der KSV1870 keine Vertretungskosten in Rechnung. Es gelten die Aktionsbedingungen unter www.ksv.at/smartbonus
 
Insolvenzursache und weitere Details:  

Aufgrund eines Gläubigerantrages liegen uns noch keine konkreten Unterlagen und Informationen zu den Insolvenzursachen vor. Wir werden in Zusammenarbeit mit der Masseverwaltung die Gründe dieser Insolvenz erheben.
 
Der Insolvenzverwalter wird zeitnah zu entscheiden haben, ob der schuldnerische Betrieb fortgeführt werden kann. Eine solche Fortführung ist nur dann rechtlich möglich, wenn durch den Weiterbetrieb des Unternehmens die Gläubiger nicht zusätzlich geschädigt werden.
 
Zum Insolvenzverwalter wurde Rechtsanwalt Dr. Christian Winder, 6020 Innsbruck, bestellt. Die erste Prüfungstagsatzung wurde mit 05.11.2018 festgelegt.
 
Die Angaben konnten in der kurzen Zeit vom KSV1870 noch nicht überprüft werden.