Insolvenz: YAMMAY Home & Streetfood GmbH

Letztes Update: 25.01.2023 |

Basisdaten

  • 8018070
  • Konkursverfahren
  • 186135
  • Schuldner
  • LG-Feldkirch
  • 13S3/23f
  • 30.03.2023; 09:00; VIDEOKONFERENZ
  • Prüfungs- und Berichtstagsatzung
  • Mag. Bernd Widerin Rechtsanwalt
  • Dr. Martin Sam Rechtsanwalt
  • 100% Restaurants und Gaststätten
  • Geschäftszweig laut Firmenbuch: Gastronomiebetrieb mit Lieferservice zur Auslieferung von Getränken und Speisen, weiters Betrieb eines Foodtrucks bzw. eines Verkaufsstandes für Getränke und Lebensmittel
  • 2021
  • FN 549777 x
  • 26567695

Presseinformation

Insolvenzursache und weitere Details:  

Der Antrag auf Eröffnung eines Konkursverfahrens wurde von der Schuldnerin selbst eingebracht. Betroffen sind ca. 50 Insolvenzgläubiger. Zur Höhe der aushaftenden Verbindlichkeiten lassen sich im Moment keine genauen Angaben machen, da die Antragstellerin noch mit den Erhebungen beschäftigt ist.

Als Insolvenzursache gibt die Schuldnerin an, dass die erwarteten Weihnachtsumsätze im November und Dezember 2022 nicht erreicht wurden. Dadurch rutschte das Unternehmen in die Zahlungsunfähigkeit. Eine Betriebsfortführung ist ebenfalls nicht möglich, wodurch der Betrieb bereits eingestellt wurde.

Schritt eins

Voraussichtliche Kosten berechnen - bis EUR 3.000,- kostenlos mit SmartBonus

Schritt zwei

Vollmacht erstellen, unterzeichnen und mit ihren Unterlagen hochladen

Schritt drei

Daten prüfen und bestätigen - fertig!

Smartbonus

KSV1870 SmartBonus für Unternehmensinsolvenzen

Keine Vertretungsgebühren bis EUR 3.000,-

Mehr erfahren
Weitere Insolvenzen