KR Gastronomieentwicklungs GmbH

Pächterin der "Bad Weihermühle" ist insolvent.

> Link zur Insolvenzeröffnung.

Am 11.09.2019 wurde über das Vermögen des Unternehmens

KR Gastronomieentwicklungs GmbH
Grussach 25, 8101 Gratkorn

ein Konkursverfahren am Landesgericht für ZRS Graz beantragt.

•    Gegenstand des Unternehmens
Betrieb „Bad Weihermühle“, Gastronomie
                
•    Geschäftsführer:
Rene Rodler

•    Gesellschafter: 
Rore Beteiligungs GmbH  (100%)

•    Betroffene Dienstnehmer: 
rd. 12 

•    Betroffene Gläubiger: 
ca. 60

•    Passiva: 
rd. EUR 442.000,00

•    Aktiva: 
rd. EUR   60.800,00

Insolvenzursachen (lt. Schuldnerangaben):  
Die Antragstellerin betreibt aktuell die „Bad Weihermühle Freizeitanlage“. Bis Juni 2019 betrieb man auch das „Cafe Heinrich“ in der Heinrichstraße 29 in Graz, dieser Betrieb wurde mittlerweile eingestellt.

Im Bad Weihermühle wird ganzjährig ein Restaurant betrieben und der dazugehörige Badesee in den Sommermonaten.

Die Sommersaison lief für die Schuldnerin nicht zufriedenstellend, die Beendigung langfristiger Lieferverträge und daraus folgende Schadenersatzansprüche belastete das Ergebnis zusätzlich. Es ist im Unternehmen nicht mehr ausreichend Liquidität vorhanden um für eine nachhaltige Aufrechterhaltung des Geschäftsbetriebes zu sorgen.

Weitere verfahrensrelevante Daten:
Die schuldnerische Gesellschaft wurde mit Erklärung vom 12.12.2018 gegründet.

Der zu bestellende Insolvenzverwalter wird beurteilen, ob das Unternehmen ohne weiteren Schaden für die Gläubiger zumindest kurzfristig weiter betrieben werden kann um eine bestmögliche Verwertung des Unternehmens zu erreichen.

Hinzuweisen ist darauf, dass bereits der Vorpächter der Weihermühle 2018 in einem Insol-venzverfahren behaftet war.

Die Angaben konnten in der kurzen Zeit vom KSV1870 noch nicht überprüft werden. 

Der KSV1870 bietet allen Gläubigern an, sie in diesem Fall zu vertreten. Unterlagen senden Sie bitte per E-Mail an ins.graz@ksv.at.

Graz,  11.09.2019

Rückfragen: 
Mag. Georg Ebner
Leiter Insolvenz Graz
Telefon: 050 1870-2035, E-Mail: ebner.georg@ksv.at