Linkilike GmbH, 4020 Linz

Insolvenzverfahren über OÖ. Online-Marketingunternehmen beantragt


Am 04.03.2020 wurde über das Vermögen der

Linkilike GmbH, 4020 Linz, Rainerstraße 16

ein Konkursverfahren am Landesgericht Linz beantragt.

•    Gegenstand des Unternehmens: 
Entwicklung von Lösungen für Werbe- und Medienunternehmen im Segment Social Media Marketing

•    Gesellschafter:
Mag. Alexander Pühringer
DI Miro Subasic
Stefan Riepl

•    Geschäftsführer: Mag. Alexander Pühringer

•    Betroffene Dienstnehmer: 6 Angestellte
•    Betroffene Gläubiger: rd. 25 Lieferantengläubiger 

•    Aktiva: rd. EUR 61.000,00 (zu Liquidationswerten)
•    Passiva: rd. EUR 712.000,00

Ab sofort können Gläubigerforderungen über den KSV1870 angemeldet werden. Mail: insolvenz.linz@ksv.at 

Das 2012 gegründete Unternehmen ist spezialisiert auf die Verbreitung von digitalen Inhalten und wurde 2018 zum Hottest StartUp 2018 gekürt. 2017 erhielt das innovative Unternehmen den Born Global Champion Award, 2016 eine Pegasus Trophäe und 2013 den EDISON Innovationspreis.

Werbekunden buchen bei LINKILIKE Reichweitenpakete für diverse Inhalte. Über 35.000 angemeldete User (Influencer) verbreiten den von den Kunden zur Verfügung gestellten Content durch Teilen via Facebook & Twitter. Die Abrechnung gegenüber den Werbekunden erfolgt pro Klick.
 
Die Ursachen der Insolvenz gründen laut Angaben im Insolvenzantrag im Ausfall von größeren Projekten. In der Folge konnten die erforderlichen Deckungsbeiträge nicht mehr erlöst werden. Verhandlungen mit Finanzierungspartnern sind gescheitert.

Derzeit ist der Betrieb aufrecht. „Der vom Gericht bestellte Insolvenzverwalter wird die wirtschaftliche Lage des Unternehmens analysieren und in Kürze über eine weitere Fortführung oder Schließung des Unternehmens entscheiden“, so Petra Wögerbauer vom KSV1870.

Die Angaben des schuldnerischen Unternehmens konnten in der kurzen Zeit vom KSV1870 noch nicht ausreichend überprüft werden. 

Linz, 04.03.2020

Rückfragen: 
Mag. Petra Wögerbauer
KSV1870 Leiterin Region Nord
Mozartstraße 11, 4020 Linz 
Telefon: 050 1870-DW 4031
E-Mail: insolvenz.linz@ksv.at